UFC News

Julianna Pena schwanger, legt MMA-Karriere auf Eis

Julianna Pena (Foto: Zuffa LLC)

Julianna Pena muss sich auf eine längere Auszeit vom MMA-Sport einstellen - aus erfreulichen Gründen. Die 28 Jahre alte UFC-Kämpferin gab am Wochenende über Instagram die Nachricht bekannt, zum ersten Mal schwanger zu sein.

Pena erwartet ein kleines Mädchen, einen geschätzten Geburtstermin machte sie jedoch nicht öffentlich. Vor Ende 2018 wird Pena aber mit Sicherheit nicht wieder ins Octagon steigen können.

Die 28-Jährige gewann 2013 die 18. Staffel von „The Ultimate Fighter“ und konnte danach drei weitere Kämpfe für sich entscheiden, unter anderem gegen Jessica Eye und Cat Zingano. Im Januar kassierte sie dann gegen Valentina Shevchenko ihre erste Niederlage in der UFC.

Dennoch befindet sich Pena aktuell auf dem dritten Platz der offiziellen UFC-Rangliste im Bantamgewicht der Frauen und ist auf dem Papier demnach nicht allzu weit von einem Kampf um den UFC-Titel entfernt. Dieses Ziel muss sie nun aber erst einmal weit nach hinten verschieben.

@peopleenespanol ran an article on my latest news. Check the magazine out for more details :) ❤️ #HeartFull #BB #BabyPeña ❤️

Ein Beitrag geteilt von Julianna Nicole Peña (@venezuelanvixen) am