UFC News

Henry Cejudo: Ich will Dominick Cruz, Cody Garbrandt oder Urijah Faber!

Voll motiviert: Henry Cejudo nach dem Titelgewinn bei UFC 238 (Foto: ZUFFA LLC)

Henry Cejudo schrieb bei UFC 238 Geschichte. Der US-Amerikaner sicherte sich den zweiten UFC-Gürtel am vergangenen Samstag in Chicago und hält nun das Gold im Fliegen- sowie Bantamgewicht. Nach dem vorzeitigen Sieg gegen Marlon Moraes forderte Cejudo Kämpfer in beiden Gewichtsklassen heraus und deutete an, dass er ab sofort von der UFC erwartet, ihn zu „bezahlen wie ein Schwergewicht“.

Die Begegnung bei UFC 238 zwischen Henry Cejudo und Marlon Moraes fand um den vakanten Titel im Bantamgewicht statt. Der frühere Olympia-Goldmedaillengewinner im Ringen und Titelträger im Fliegengewicht kam mit viel Rückenwind in die Partie und krönte sich mit dem TKO-Sieg über Moraes zum erst vierten Doppel-Champion der UFC, der beide Gürtel gleichzeitig hält.

Im Abschlussinterview nach seinem Titelgewinn gab Cejudo seine Wunschliste preis, zudem erklärte er, dass er königlich bezahlt werden will nachdem er UFC-Geschichte geschrieben hat. „Ich will endlich vernünftig bezahlt werden! Ich will Schwergewichts-Money machen!“, schrie Cejudo ins Mikrofon.

In seiner Wunschliste erwähnte der US-Amerikaner mit mexikanischen Wurzeln drei Bantamgewichte, gegen die er die Fäuste schwingen will: „Ich werde euch Bantamgewichte beim Namen nennen! Ich will Dominick Cruz, Cody Garbrandt oder Urijah Faber!“

Die drei erwähnten Athleten sind derzeit nicht im Titelrennen. Cruz hat seit seiner 2016-Niederlage gegen Garbrandt nicht mehr gekämpft und fiel verletzungsbedingt aus. Garbrandt hat seit drei Kämpfen nicht mehr gewonnen. Der 40-jährige Faber hingegen hatte seine Karriere bereits 2016 beendet, kündigte jedoch vor wenigen Wochen an, wieder in den Käfig steigen zu wollen und hat einen Kampf anstehen gegen Ricky Simon im Juli. Es bleibt somit abzuwarten, ob aus dieser Wunschliste etwas wird.

Des Weiteren richtete sich Cejudo ans Federgewicht, gab damit bekannt, dass er in diese Gewichtsklasse aufsteigen will und somit den dritten UFC-Titel in Serie anstrebt.

Man darf gespannt sein, ob die UFC den Wünschen von Cejudo nachkommt. Dieser hat nun fünf Siege in Serie vorzuweisen und trägt jede Menge Gold um seine Schultern. Eine Reaktion von Federgewichtschampion Max Holloway steht ebenfalls aus.