UFC News

Gratiskampf: Chris Weidman schlägt Anderson Silva bei UFC 162 K.o.

Am 6. Juli 2013 schockte Chris Weidman die MMA-Welt. Im Hauptkampf von UFC 162 stand er dem damaligen UFC-Champion Anderson Silva gegenüber, ließ sich von den Spielchen des Brasilianers nicht aus der Ruhe bringen und nahm ihm schließlich mit einem historischen K.o.-Sieg den Titel ab.

Seitdem hat Weidman den Titel gegen Silva, Lyoto Machida und Vitor Belfort verteidigt. Am 12. Dezember steht für ihn die nächste Verteidigung an. Im Co-Hauptkampf von UFC 194 steigt der ungeschlagene Mittelgewichtler gegen Luke Rockhold ins Octagon, um seine Siegesserie noch weiter auszubauen.

Anlässlich der anstehenden Titelverteidigung hat die UFC den Kampf zwischen Anderson Silva und Chris Weidman für begrenzte Zeit gratis online gestellt. Ihr könnt ihn euch hier anschauen: