UFC News

Gratis UFC-Kämpfe von McGregor, Siver und Gustafsson online

Conor McGregor (r.) und Dustin Poirier (Foto: Florian Sädler/Groundandpound.de)

Am 18. Januar werden Conor McGregor und Dennis Siver im Hauptkampf von UFC Fight Night 59 in Boston, Massachusetts aufeinandertreffen. Anlässlich des Kampfes hat die UFC einige Kämpfe beider Athleten auf Youtube hochgeladen, die für begrenzte Zeit kostenlos angeschaut werden können. Auch ein Kampf von Alexander Gustafsson, der eine Woche später beim größten UFC-Event Europas gegen Anthony „Rumble“ Johnson in den Käfig steigen wird, wurde online gestellt.

Kaum ein Kämpfer polarisiert aktuell so sehr wie Conor McGregor. Die irische Großklappe hat immer einen provokanten Spruch auf der Zunge und ließ seinen Worten in seinen UFC-Kämpfen bisher immer Taten folgen. Seinen größten Kampf bestritt der 26-Jährige am 27. September bei UFC 178 gegen Dustin Poirier. Den kompletten Kampf könnt ihr euch hier anschauen:

Sein Gegner ist der Mannheimer Dennis Siver, der bereits seit 2007 in der UFC kämpft und sich im Laufe der Jahre vor allem durch seinen präzisen Spinning Back Kick einen Namen machen konnte.  Den Einsatz dieser Technik könnt ihr in zwei der vier folgenden Kämpfe sehen:

Nachdem Alexander Gustafsson im September 2013 eine knappe Punktniederlage gegen UFC-Halbschwergewichtschampion Jon Jones einstecken musste, kehrte der Schwede am 8. März 2014 nach Europa zurück und traf im Hauptkampf von UFC Fight Night 37 in London auf Jimi Manuwa. Den kompletten Kampf gibt es hier: