UFC News

Gilbert Melendez: Nick Diaz ist im Ruhestand, Nate lebt ein gutes Leben.

Nick Diaz (Foto: GNP1.de)

Sehen wir Nick und Nate Diaz irgendwann noch einmal im Octagon der UFC? Ausgeschlossen ist es nicht, auch wenn Gilbert Melendez, ein langjähriger Teamkollege und Freund der beiden Brüder derzeit nicht an ein baldiges Comeback der beiden glaubt, wie er Chael Sonnen in dessen Podcast „You’re Welcome“ verriet.

„Ich würde mich sehr über ein Comeback von Nick freuen, aber mein letzter Stand ist, dass er im Ruhestand ist“, sagte Melendez. „Aber, wenn irgendjemand einfach so zurückkommen könnte und seine Karriere fortsetzt, als wäre nichts gewesen, wäre es Nick.“

Seit vier Jahren warten Fans auf eine Rückkehr des Kaliforniers. Der 35-Jährige unterlag damals Anderson Silva nach Punkten und wurde anschließend positiv auf Marihuana getestet und als Wiederholungstäter für 18 Monate gesperrt. Im April 2018 stimmte er einer weiteren USADA-Sperre zu, nachdem er die Behörde mehrfach nicht über seinen Aufenthaltsort informiert hatte und nicht für eine unangekündigte Dopingkontrolle anzutreffen war.

Mittlerweile sind alle Sanktionen der Behörde abgelaufen, an ihr liegt es also nicht, dass Diaz nicht wieder kämpft. Der 35-Jährige wartet weiterhin auf das richtige Angebot zur Rückkehr. Ein Kampf gegen Jorge Masvidal wurde von der UFC zwar geplant und von Dana White angekündigt, Diaz hatte der Ansetzung jedoch nicht zugestimmt.

„Es gibt nichts, was ihn abhält“, so Melendez. „Es ist ganz seine Entscheidung, ob er zurückkommen will oder nicht. Er ist fit. Er ist in sehr guter Form, ständig am Laufen und ist immer bereit. Er ist einfach ein Ninja und allzeit bereit.“

Auch der kleine Diaz-Bruder Nate macht weiterhin eine Octagon-Pause. Seit seinen beiden Kämpfen gegen Conor McGregor sah man ihn nicht mehr, ein Kampf gegen Dustin Poirier musste im November abgesagt werden. Laut Melendez hält sich Diaz fit, hat aber andere Geschäftsfelder, um die er sich kümmern muss.

„Er trainiert sehr hart“, so Melendez weiter. „Seine Marke ist riesig, er ist verdammt berühmt geworden und jeder kennt seinen Namen, ein echter A-Promi. Nate ist ganz groß im Cannabis-Geschäft und hängt ständig mit irgendwelchen berühmten Leuten ab, macht Auftritte. Er ist ein echter Geschäftsmann geworden und er macht es gut. Er trainiert weiterhin jeden Tag und lebt gerade ein gutes Leben.“

Die Tätigkeit als Geschäftsperson hält Diaz jedoch nicht davon ab, in den sozialen Netzwerken immer wieder seinen Namen ins Gespräch für große Kämpfe zu bringen. Eine echte Rückkehr lässt hingegen weiterhin auf sich warten.