UFC News

Frankie Edgar vs. Chad Mendes als Hauptkampf der TUF-22-Finalshow

Frankie Edgar (l.) trifft auf Chad Mendes (Fotos: Zuffa LLC)

Der frühere Leichtgewichtschampion Frankie Edgar (19-4-1) wird im Dezember gegen den dreifachen Titelherausforderer Chad Mendes (17-3) in Aktion treten. Dies berichtet die brasilianische Website Lancenet. Eine offizielle Ankündigung der UFC steht noch aus.

Edgar belegt in der offiziellen UFC-Federgewichtsrangliste aktuell den zweiten Platz, während Mendes als Nummer drei gelistet wird. In der gewichtsklassenübergreifenden Pound-For-Pound-Rangliste ist Edgar als Nummer 13 geführt.

Edgar machte in der Vergangenheit klar, dass er gegen jeden in seiner Gewichtsklasse antreten wird, um sich eine weitere Titelchance zu erarbeiten. Zuletzt hat er vier Kämpfe in Folge gewonnen, und zwar gegen Urijah Faber, Cub Swanson, B.J. Penn und Charles Oliveira. Mit diesen überzeugenden Siegen hat sich Edgar auf jeden Fall wieder ins Titelgespräch gebracht. Der Sieger aus dem Kampf zwischen ihm und Mendes wird aller Voraussicht nach im nächsten Jahr um den Federgewichtstitel gegen Jose Aldo oder Conor McGregor kämpfen.

Mendes durfte schon zweimal gegen Champion Jose Aldo um das Gold kämpfen, ist aber zweimal gescheitert. Am 11. Juli dieses Jahres sprang Mendes kurfristig für Aldo ein, der zwei Wochen vor dem Kampf gegen McGregor wegen einer Rippenverletzung  absagen musste. McGregor schlug Mendes in der zweiten Runde K.o. und krönte sich dadurch zum Interimschampion im Federgewicht. Mit einem Sieg gegen Edgar könnte sich Mendes direkt den nächsten Titelkampf sichern.

Das TUF 22 Finale vom 11. Dezember in Las Vegas schließt die Staffel „Team Faber vs. Team McGregor“ ab, die am 9. September beginnt. 

Aktuell stehen folgende Duelle fest:

TUF 22 Final: Edgar vs. Mendes
Freitag, 11. Dezember 2015  
Las Vegas

Frankie Edgar vs. Chad Mendes
Tony Ferguson vs. Khabib Nurmagomedov
Evan Dunham vs. Joe Lauzon
Ryan LaFlare vs. Mike Pierce