UFC News

Frankie Edgar trifft bei UFC 211 auf Yair Rodriguez

UFC 211 ist um einen Top-Federgewichtskampf reicher. Wie die UFC bekanntgab, wird Ex-Champion Frankie Edgar am 13. Mai gegen Yair Rodriguez ins Octagon steigen.

Edgar hielt von 2010 bis 2012 den UFC-Titel im Leichtgewicht und wechselte 2013 ins Federgewicht, wo er direkt einen Titelkampf bekam und Jose Aldo unterlag. Danach konnte Edgar fünf Kämpfe in Folge gewinnen, unter anderem gegen BJ Penn, Cub Swanson, Urijah Faber und Chad Mendes. Es folgte im vergangenen Jahr ein Interims-Titelkampf gegen Jose Aldo. Der 35-Jährige musste sich erneut nach Punkten geschlagen geben, kehrte zuletzt aber mit einem Punktsieg gegen Jeremy Stephens auf die Erfolgsspur zurück.

Yair Rodriguez ist in der UFC noch ungeschlagen. Der 24 Jahre junge Mexikaner gewann 2014 die „The Ultimate Fighter: Latin America“-Staffel und konnte seitdem mit spektakulären Fights überzeugen. In seinem letzten Kampf konnte er BJ Penn mit Leichtigkeit zermürben und in der zweiten Runde K.o. schlagen.

Im Hauptkampf von UFC 211 wird Stipe Miocic seinen Schwergewichtstitel gegen Junior dos Santos verteidigen. Außerdem setzt Joanna Jedrzejczyk ihren Strohgewichtstitel gegen Jessica Andrade aufs Spiel und Deutschlands Jarjis Danho trifft in seinem dritten UFC-Kampf auf UFC-Newcomer Dmitry Poberezhets

UFC 211: Miocics vs. Dos Santos
13.
Mai 2017
American Airlines Center in Dallas, Texas, USA

Titelkampf im Schwergewicht
Stipe Miocic (c)  vs. Junior dos Santos

Titelkampf im Strohgewicht der Frauen
Joanna Jędrzejczyk (c) vs. Jéssica Andrade

Gabriel Benitez vs. Enrique Barzola
Demian Maia vs. Jorge Masvidal
Eddie Alvarez vs. Dustin Poirier
Henry Cejudo vs. Sergio Pettis
Frankie Edgar vs. Yair Rodriguez
James Vick vs. Marco Polo Reyes
David Branch vs. Krzysztof Jotko
Joachim Christensen vs. Gadzhimurad Antigulov
Jarjis Danho vs. Dmitry Poberezhets