UFC News

Floyd Mayweather reserviert Arena in Las Vegas für 26. August

Floyd Mayweather (Photo by Roof via So Max O/Flickr.com)

26. August 2017 – könnte das das Datum für den Boxkampf zwischen Floyd Mayweather und Conor McGregor werden? Wie der aktualisierte Terminkalender der Sportkommission von Nevada aufzeigt, hat Mayweather für diesen Tag die MGM Grand Garden Arena in Las Vegas reserviert. Indes kündigte Conor McGregor auf Instagram große Neuigkeiten an.

„Mayweather Promotions wird einen Profi-Box-Event in der MGM Grand Garden Arena abhalten“, heißt es im Veranstaltungskalender der Sportkommission. „Dieser Event wird auf Showtime übertragen.“

Mayweather hat in den letzten zehn Jahren ausschließlich in der MGM Grand Garden Arena geboxt. Wie aktuelle Bilder zeigen, hat der im September 2015 zurückgetretene Boxer in letzter Zeit wieder Sparring betrieben, zuletzt mit dem ungeschlagenen Devin Haney, der am 24. Juni in den Ring zurückkehrt. Ob Mayweather sich auf ein Comeback vorbereitet?

Conor McGregor soll mit der UFC bereits alles abgeklärt haben, was das Finanzielle angeht. Verhandlungen mit Floyd Mayweather sollen am Laufen sein, über den Stand der Gespräche ist aber noch nichts bekannt.

McGregor selbst heizte die Gerüchteküche mit einem aktuellen Instagram-Post auf. „Etwas Großes ist auf dem Weg“, schrieb er. 

Something BIG is coming #BP

Ein Beitrag geteilt von Conor McGregor Official (@thenotoriousmma) am