UFC News

Exklusiv: Koreanischer Zombie vs. Corassani bei UFC Stockholm

Der "Koreanische Zombie" Chan Sung Jung gibt im Herbst sein Comeback. (Foto: Tobias Bunnenberg/Groundandpound.de)

Bei UFC Stockholm kehrt der „Koreanischen Zombie" Chan Sung Jung (13-4) zurück und tritt gegen den Lokalmatador Akira Corassani (12-4) an. Das Duell bildet am 4. Oktober den Co-Hauptkampf der UFC Fight Night 53. Dies bestätigten Quellen innerhalb der UFC gegenüber Groundandpound.de.

Der Schwede Akira Corassani kommt, was die Stärke seiner Gegner betrifft, vom Regen in die Traufe. Im April unterlag er Dustin Poirier beim „TUF Nations Finale" durch T.K.o. in Runde zwei, als nächstes steht ihm in Chan Sung Jung ein ehemaliger Titelherausforderer gegenüber.

Corassani kam über die Teilnahme bei „The Ultimate Fighter 14" in die UFC. Er gewann seine ersten drei Kämpfe im Octagon gegen Andy Ogle, Robbie Peralta und Maximo Blanco, aber Poirier erwies sich als eine Nummer zu groß für ihn.

Auch Jung entschied seine ersten drei Kämpfe in der UFC für sich, wenn auch deutlich spektakulärer. 2011 zwang er Leonard Garcia mit dem ersten Twister in der UFC zur Aufgabe und erhielt dafür die Auszeichnung für den „Aufgabegriff des Jahres". Im selben Jahr schlug er Mark Hominick in sieben Sekunden K.o.

Im Mai 2012 lieferte er sich mit Dustin Poirier den „Kampf des Jahres", der damit endete, dass Jung durch Aufgabe gewann. Nach über einjähriger Verletzungspause trat Jung im August 2013 bei UFC 163 gegen Jose Aldo um den Federgewichtstitel an. Aldo siegte in der vierten Runde durch T.K.o., da sich Jung im Kampf die Schulter auskugelt hatte. Seitdem musste Jung pausieren.

Update: Mittlerweile hat die UFC den Kampf auch offiziell bekannt gegeben.

Das bisherige Programm in der Übersicht:

UFC Fight Night 53
4. Oktober 2014
Stockholm, Schweden

Gunnar Nelson vs. Rick Story
Akira Corassani vs. Chan Sung Jung
Nico Musoke vs. Alexander Yakovlev
Niklas Bäckström vs. Mike Wilkinson
Zubaira Tukhugov vs. Ernest Chavez
Dennis Siver vs. Robert Whiteford
Ilir Latifi vs. Jan Blachowicz
Mairbek Taisumov vs. Marcin Bandel
Magnus Cedenblad vs. Scott Askham
Tor Troeng vs. Krzysztof Jotko
Gasan Umalatov vs. Cathal Pendred