UFC News

EA Sports UFC Update: Tim Kennedy und Gunnar Nelson hinzugefügt

Neu im Spiel: Tim Kennedy.

EA Sports hat am Wochenende das dritte kostenlose Update für EA Sports UFC veröffentlicht. Neben einigen Verbesserungen am Gameplay haben es auch zwei neue Kämpfer ins Spiel geschafft: Gunnar Nelson und Tim Kennedy.

Nelson ist im Weltergewicht spielbar, während Kennedy im Mittelgewicht ausgewählt werden kann. Anlässlich des im Januar stattfindenden Kampfes zwischen Anderson Silva und Nick Diaz, ist Diaz ab sofort auch im Mittelgewicht spielbar.

Dank dem kostenlosen Update ist es nun möglich, einen angeschlagenen und taumelnden Gegner mit Schlägen durchs Octagon zu jagen, bis der Ringrichter den Kampf abbricht.

Außerdem wurden dem Spiel zahlreiche neue Animationen hinzugefügt. So wurden zum Beispiel neue Takedown-Variationen integriert. Wird man von seinem Gegner zu Boden gebracht, kann man nun schon im Flug einen Guillotine Choke ansetzen und damit vom gegnerischen Angriff profitieren. Des Weiteren wurden die Pendelbewegungen angepasst und kraftlosere Kicks hinzugefügt.

Die neuen Kämpfer und einige der neuen Features könnt ihr euch im Trailer zum Update anschauen: