UFC News

EA Sports UFC Update bringt Miocic, Brown und Pyle ins Spiel

Das Roster von EA Sports UFC bekommt Zuwachs. Am Dienstag veröffentlichte EA Sports ein kostenloses Update, welches das Schwergewicht Stipe Miocic sowie die beiden Weltergewichte Matt Brown und Mike Pyle als spielbare Charaktere zum aktuellen UFC-Videospiel hinzufügt.

Neben den neuen Kämpfern hat auch das Gameplay einen Feinschliff bekommen. So ist es ab sofort möglich, einen gegnerischen Kick abzufangen und direkt einen Takedown durchzuführen.

Eine weitere Neuerung sind T.K.o.-Stoppages. Schlägt man seinem Gegner durchweg auf die Deckung, ohne dass dieser versucht, seine Position zu verbessern, wird der Ringrichter den Kampf nun wegen einem technischen Knock-out abbrechen.

Darüber hinaus wurden manuelle „Taunts“, also Verspottungen des Gegners, hinzugefügt. Diese können sowohl auf der Playstation 4 und der Xbox One durch Drücken der linken oder rechten Pfeiltaste ausgelöst werden.

Neben den Neuerungen wurden auch kleine Fehler behoben und Verbesserungen am Ausdauer-System durchgeführt.

Die neuen Kämpfer und einige der neuen Gameplay Features könnt ihr euch in diesem Trailer anschauen: