UFC News

Dos Anjos vs. McGregor: Dana White glaubt nicht an einen irischen Sieg

Glaubt nicht, dass Conor McGregor gegen Rafal Dos Anjos bestehen kann: Dana White. (Foto: Elias Stefanescu/GNP1.de)

UFC-Präsident Dana White glaubt nicht, dass der amtierende Champion im Federgewicht, Conor McGregor, gegen den dominanten Titelträger im Leichtgewicht, Rafael dos Anjos, als Sieger bei UFC 197 aus dem Octagon steigen wird.

White sprach kürzlich über den kommenden Kampf zwischen McGregor (19-2) und Dos Anjos (25-7), bei dem ein Kämpfer zum ersten Mal in der Geschichte der UFC die Möglichkeit bekommen wird, Titel gleichzeitig in zwei unterschiedlichen Gewichtsklassen zu halten. Der Präsident der UFC ist jedoch der Meinung, dass die Wahrscheinlichkeiten stark gegen McGregor sprechen.

White sagte in einem Interview mit „The Buzzer“ über den Iren: „Ich denke nicht, dass er den Kampf gewinnt. Er ist der 66kg-Champion. Er sollte lieber dort bleiben. Dieser Kerl (McGregor) greift bei 70kg an, um es mit einem Tier aufzunehmen, das Cowboy Cerrone und Anthony Pettis zerfleischt hat. Und wir reden hier nicht von Boxen, wo man nur 1 bis 2kg aufrückt. Hier geht es um locker 7 Kilogramm.“

Tatsächlich ist McGregor keineswegs kleiner oder schmächtiger als dos Anjos. Der Champion im Federgewicht besitzt bei ähnlicher Größe und Statur sogar einen Reichweitenvorteil gegenüber seinem Kontrahenten.

Es ist durchaus möglich, dass der 46-jährige Präsident der weltweit größten MMA-Organisation versucht, durch derartige Kommentare, den jetzigen Leichtgewichtschampion Dos Anjos anzupreisen. Schließlich ist der Brasilianer, trotz seiner beeindruckenden Siege, gegen den damaligen Champion Pettis und später Cerrone, nicht sonderlich bekannt unter den Gelegenheitsfans. Ganz im Gegensatz zu seinem Konkurrenten, Tratschkönig McGregor, der keine Gelegenheit auslässt, seine Gegner im Vorfeld der Kämpfe medienwirksam mit Trashtalk zu überhäufen und psychische Kriege zu führen.

Die beiden Titelträger werden sich am 5. März bei UFC 197 in der MGM Grand Garden Arena in Las Vegas gegenüberstehen.