UFC News

Dong Hyun Kim vs. Colby Covington bei UFC Singapur

Die UFC Fight Night in Singapur am 17. Juni hat schlagstarken Zuwachs bekommen. Dong Hyun Kim (22-3-1 (1)) wird bei der Veranstaltung auf Colby Covington (11-1) treffen.

Kim kämpft mittlerweile seit 2008 in der UFC und hat in der Organisation 17 Kämpfe bestritten, von denen er 13 gewann. Der Südkoreaner konnte dabei unter anderem Nate Diaz, Erick Silva und Matt Brown bezwingen. Gegen die Spitzenkämpfer des Weltergewichts zog er aber stets den Kürzeren, sodass er bislang keine Chance auf UFC-Gold bekam. Seit seiner Niederlage gegen Tyron Woodley im August 2014 stand der 35-Jährige dreimal im Octagon. Er besiegte Josh Burkman, Dominic Waters und zuletzt Tarec Saffiedine. Aktuell belegt er den siebenten Platz in der UFC-Rangliste im Weltergewicht.

Covington kämpft erst seit 2014 in der UFC und konnte bisher mit sechs Siegen in sieben Kämpfen überzeugen. Der 29-Jährige hat einen Hintergrund im Ringen, konnte im Octagon aber auch schon seine harten Fäuste präsentieren. Zuletzt gewann der drei Kämpfe in Folge. Im Dezember setzte er sich gegen Bryan Barberena nach Punkten durch.

Folgende Kämpfe stehen für UFC Fight Night 111 bisher fest:

UFC Fight Night 111
17. Juni 2017
Singapore Indoor Stadium in Kallang, Singapur

Rafael dos Anjos vs. Tarec Saffiedine
Andrei Arlovski vs. Marcin Tybura
Dong Hyun Kim vs. Colby Covington
Russell Doane vs. Kwan Ho Kwak
Takanori Gomi vs. Jon Tuck
Ulka Sasaki vs. Justin Scoggins
Cyril Asker vs. Walt Harris
Carls John de Tomas vs. Naoki Inoue