UFC News

Donald Cerrone und Justin Gaethje treffen bei UFC Vancouver aufeinander

Donald Cerrone und Justin Gaethje (Fotos: Florian Sädler/GNP1.de & WSOF)

Vancouver an der Westküste Kanadas ist das Ziel der UFC am 14. September. Nun steht der Hauptkampf für UFC on ESPN+ 16 in der Rogers Arena fest. Dana White verkündete gegenüber Yahoo ein Leichtgewichtsduell zwischen Donald Cerrone und Justin Gaethje.

Für den „Cowboy“ Donald Cerrone (36-12) ist es bereits der vierte Kampf in diesem Jahr. Der UFC-Rekordhalter für Niederschläge, Siege, Finishes und Boni stand zuletzt bei UFC 238 im Juni mit Tony Ferguson im Käfig und lieferte sich zwei Runden lang eine blutige Schlacht, bevor ihn die Ärzte nicht mehr weiterkämpfen ließen, da sein Auge zugeschwollen war. Zuvor hatte sich Cerrone mit einem Knockout gegen Alexander Hernandez und einem klaren Punktsieg gegen Al Iaquinta im Leichtgewicht zurückgemeldet.

Nun geht es gegen Justin Gaethje (20-2). Der frühere WSOF-Champion steht seit zwei Jahren im Kader der UFC und konnte seitdem drei seiner fünf Kämpfe gewinnen, wobei er ex-Champion Eddie Alvarez und Interims-Champion Dustin Poirier unterlag. Von diesen Niederlagen, den ersten seiner Karriere, erholte er sich mit zwei Erstrunden-Knockouts gegen James Vick und Edson Barboza. Nun will das passend „The Highlight“ getaufte Leichtgewicht den nächsten Knockout und damit einen weiteren Schritt in Richtung Titel gehen.

Damit sieht das Programm bisher wie folgt aus:

UFC on ESPN+ 16
14. September 2019
Rogers Center in Vancouver, British Columbia, Kanada

Donald Cerrone vs. Justin Gaethje
Glover Teixeira vs. Nikita Krylov
David Branch vs. Andrew Sanchez
Todd Duffee vs. Jeff Hughes
Marcin Tybura vs. Augusto Sakai
Misha Cirkunov vs. Jim Crute
Uriah Hall vs. Antonio Carlos Junior