UFC News

Der Profi-Tipp: Anderson Silva vs. Nick Diaz

Der Tag ist gekommen. Heute Nacht wird Anderson „The Spider“ Silva nach seiner schweren Beinverletzung in die UFC zurückkehren. Dabei trifft der Brasilianer auf den ebenfalls zurückkehrenden Nick Diaz. Wir haben deutschsprachige MMA-Profis nach ihren Tipps zum wohl größten Comeback des Jahres gefragt.

Rany Saadeh: Wenn ich mir aktuelle Trainingsvideos von Anderson Silva angucke, bin ich begeistert, dass man nach so einer traumatisierenden Verletzung wieder so stark zurückkommen kann. Allein das zeigt schon, wie stark Silva ist. Meine Erwartung, dass er stärker denn je zurückkehren wird, ist groß. Nick Diaz ist ein harter Kerl, aber ich denke gegen Anderson Silva wird er vorzeitig einbrechen.

Ruben Crawford: Ich denke, Silva schafft es, seine Karriere mit einem K.o.-Sieg in der 3. Runde zu beenden.

David Zawada: Klarer Favorit ist Silva, aber irgendwie finde ich, dass Diaz gute Chancen aufgrund von Silvas Verletzung hat. Niemand weiß, wie er mental drauf sein wird nach so einer schlimmen Verletzung. Ich denke, sie werden sich abtasten in der ersten Runde und ab der zweiten wird es richtig losgehen. Ich tippe einfach mal auf Anderson Silva via Submission.

Nick Hein: Ich glaube, dass wenn ein Champ mal so richtig fies stolpert, er nie wieder der gleiche sein wird, wenn er zurückkehrt. Das hat man damals bei Fedor gesehen. Anderson Silva ist auf der anderen Seite aber nicht umsonst der beste Kämpfer aller Zeiten. Ich glaube, dass er das Ding machen wird. Aber ich glaube, dass wir nicht mehr den gleichen Anderson sehen werden, auch wenn ich mir das natürlich wünschen würde. Es wird schwierig, gerade nach den zweiten Niederlagen und besonders nach der Geschichte mit dem Bein. Das war der Horror.

Tassilo Lahr: Ich denke Silva wird Diaz mit seinem präzisem Striking und Footwork auseinandernehmen und ihn vorzeitig finishen.

Björn Schmiedeberg: Ich denke Anderson Silva wird trotz seiner Verletzung einen starken und spannenden Kampf gegen Nick Diaz liefern, den er gewinnt!

Martin Zawada: Ich glaube und hoffe, dass Anderson den Kampf gewinnen wird durch T.K.o. in der zweiten Runde.

Sascha Massafra: Es sind beides sehr starke Kämpfer - das steht fest. Ich kann mir vorstellen, dass sie hauptsächlich im Stand kämpfen werden. Ich denke Anderson Silva wird vorzeitig gewinnen.

Gregor Herb: Ich denke, dass Silva gewinnen wird. Er wird Diaz ausboxen bzw. kicken. T.K.o. spätestens Runde 3, je nachdem wie lange sie brauchen, um sich abzutasten.

Mathias Schuck: Also ich denke, dass Anderson Silva aus seinen Fehlern gegen Chris Weidman gelernt hat, aber ob es ihm gelingt an seine alte Form anzuknüpfen, glaube ich nicht. Er hat mit Nick Diaz einen alten Hasen vor sich und der wird ihm das Leben im Käfig sehr schwer machen. Ich mag Nick Diaz, weil er immer bereit ist aufs Ganze zu gehen und den Kampf sucht! Nick Diaz gewinnt durch T.K.o..

Martin Pierscinski: Ich denke, dass es ein Kampf auf volle Distanz geben wird. Wobei ich meine Stimme Nick Diaz gebe. Glaube kaum, dass Anderson Silva weder physisch geschweige denn mental in seiner damaligen Form ist. Wobei er in den letzten Kämpfen auch deutlich gezeigt hat, dass sein Kinn nicht aus Beton ist. Für mich ist Diaz einfach der bessere Mann.

Janosch Stefan: Ich halte Diaz für den Außenseiter in diesem Duell. Obwohl er ein Riesentalent ist, hat er nicht die Klasse eines Anderson Silva. Außerdem finde ich, dass Diaz nicht mehr den Biss und den unbedingten Siegeswillen wie früher hat. Mein Tipp: Silva durch T.K.o. in der zweiten Runde.

Nick Salchow: Schwer zu sagen, aber ich denke der Kampf könnte ähnlich wie Siver vs. McAroganto laufen. Diaz braucht jemanden, der den Kampf sucht bzw. jemanden, der stehen bleibt und knallen will. Wenn Silva so fit ist wie vor seiner Verletzung, dann könnte er Diaz austänzeln. Doch wenn nicht, knallt Diaz ihn weg.

Vlado Sikic: Eine „I don‘t give a fuck“-Schlagfrequenz vs. das koordinativ beste was da draußen rumrennt. Ich ziehe mit Nick, falls er die ersten Angriffe überlebt.

Attila Korkmaz: Ich erwarte ein spektakuläres Finish, ausgeführt von Anderson Silva. Innerhalb der ersten zwei Runden wird es sicherlich entweder ein Knie- oder Kick-K.o.

Maurice van Waeyenberghe: Beide sind super Striker, aber ich denke Nick hat das bessere "Jits", ist zäh und konditionell stark. Ich schätze trotzdem, dass es im Stand bleiben wird - Silva nach Punkten!

Abus Magomedov: Nick Diaz

Max Coga: Diaz wird wie gewohnt Druck machen und versuchen mit seinen Box-Kombinationen zu punkten. Ich denke, dass Silva nichts anbrennen lässt und ein Statement setzen wird. Abgesehen davon hat Diaz keinen Größen- und Reichweitenvorteil gegenüber Silva. Technisch schätze ich Silva besser ein als Diaz.

Cengiz Dana: Wenn Nick Diaz auftauchen sollte, dann tippe ich auf einen Submission-Sieg für Diaz in Runde 2.

Lom-Ali Eskijew: Anderson Silva wird in auseinandernehmen. Das ist in meinen Augen kein Match auf Augenhöhe. Anderson Silva wird den kompletten Kampfverlauf entscheiden und wird sich die Runde aussuchen, in der er den Kampf beendet.

Thorsten Thiel: Das ist nicht ganz einfach, da ich hier keine wirklich favorisieren würde. Beide sind komplette Kämpfer. Im Stand sind beide sehr stark und am Boden sehe ich leichte Vorteile für Silva. Ich denke, dass der Kampf hauptsächlich im Stand geführt wird und da traue ich Nick Diaz eine Überraschung zu. Ich wünsche mir, dass beide am Samstag ihr Potenzial abrufen können, denn dann wird es eine echte Schlacht und Werbung für den Sport. Dann wünsche ich mir ein faires urteil. Möge der bessere gewinnen.

Nordin Asrih: Ich denke das wird ein sehr geiler Fight werden zwischen Diaz und Silva, der höchstwahrscheinlich über die Distanz geht. Silva wird immer einen Schlag mehr drin haben aufgrund der Kombination, die er zwischen Boxen und Kicken beherrscht. Auch Diaz wird durch sein Boxen glänzen und ein paar super Kombinationen landen, aber am Ende wird es Silva sein, der die Nase vorne hat. Silva nach Punkten.

Eddi Pobivanez: Ich bin schon ziemlich gespannt auf das Comeback. Aber ich denke Silva wird seine Show abziehen und Diaz wird ballern wollen. Am Ende holt Silva sich den Sieg durch T.K.o.

Benjamin Brinsa: Also Silva wird ganz klar gewinnen. Ich denke er wird ohne Arroganz, ohne zu kaspern diesen Kampf versuchen so schnell wie möglich zu beenden. Ich denke es geht nicht über die erste Runde hinaus.

Nandor Guelmino: Ich tippe natürlich auf Silva. Er ist eine Legende und nur weil er einmal wegen seinen Spielchen und einmal wegen einem Unglück verloren hat, ist er meiner Meinung nach immer noch der alte. Er hatte einfach nur Pech! Anderson Silva durch K.o. in der dritten Runde.

Sascha Sharma: Anderson wird ein fulminantes Comeback geben und uns daran erinnern, warum er als einer der besten MMA-Kämpfer überhaupt gilt. Nick Diaz wird ihm aber nicht einfach das Feld überlassen und K.o. gehen. Er wird aus dem Duell einen verbissenen Kampf machen. Ich tippe daher auf einen Punktsieg für die Spinne.

Alexandros Michailidis: Der Kampf geht über die Runden. Diaz hat zwar ein starkes Kinn, gute Nehmer-Qualitäten und jede Menge Dampf in den Fäusten, aber am Ende wird Silva durch seine Schnelligkeit und seine guten Augen den Kampf für sich entscheiden.

Katharina Lehner: Silva und Diaz wollen nach ihren Niederlagen wohl beide auf die Siegerstraße zurückkehren. Diaz boxt unheimlich gut, doch ist die Spinne meiner Meinung nach der komplettere Kämpfer. Ich tippe auf Sieg für Silva durch (technischen) K.o. in der zweiten Runde. Es wird auf jeden Fall ein spannender Kampf!

Hendrik Oschmann: Sollte Anderson wieder bei 100% sein, dann wird er mit Sicherheit siegen. Zweite Runde T.K.o. oder K.o. - Sieg Silva.

Sebastian Risch: Ich bin gespannt wie Silva nach der langen Pause wieder in den Kampf findet. Mit Nick Diaz hat er auch einen guten harten Gegner, der ihm gegenüber steht. Ich denke es wird eine harte Schlacht. Am Ende hoffe ich, dass es Silva macht.

Jessin Ayari: Anderson Silva in der zweiten Runde durch Knock-out.

Roman Kapranov: Anderson Silva gewinnt sehr wahrscheinlich. Es wird denke ich nicht so spannend werden.

Steffen Jung: Da Silva ziemlich groß ist, wird er seine Reichweitenvorteile wieder ausspielen und ihn auf Distanz halten, viele Low Kicks machen, oft in den Clinch gehen und Knie zum Körper ziehen. Nick ist schnell und wendig und wird vermutlich viele Hände schlagen. Kein leichter Kampf für den eigentlich bis 77kg Kämpfer, trotzdem ist er sehr gefährlich. Entweder wird Silva ihn Ende der zweiten Runde anknocken und mit Ground and Pound den T.K.o. erzwingen oder es wird ein Punktesieg für Spider Silva, wenn er verletzungsfrei bleibt. Lassen wir uns überraschen. Im MMA ist alles möglich. Beide sind Top-Männer mit Nehmerqualitäten.

Benedikt Panzer: Erstmal freue ich mich sehr darauf, Anderson Silva wieder im Octagon zu sehen. Ich denke nicht, dass Nick Diaz Silva in irgendeinem Bereich überlegen sein wird, besonders da ich Diaz eigentlich nur aus dem Weltergewicht kenne. Mein Tipp also: Anderson Silva wird das Ding in Runde 2 oder 3 via T.K.o. für sich entscheiden.

Jasminka Cive: Ich würde sagen Anderson Silva via T.K.o. in der dritten Runde. Auch wenn er eine schwere Verletzung erleiden musste, sehe ich nicht, wie ihn Diaz besiegen sollte. Die Mittel, um Silva auf den Boden zu holen, hat der Nick nicht und im Stand-Up sind die beiden Welten voneinander entfernt. Aber wie uns allen bekannt ist: im MMA ist alles möglich und ich bin schon sehr gespannt auf dieses Duell.

Jonny Kruschinske: Ich könnte mir vorstellen, dass Diaz versuchen wird den Kampf am Boden zu entscheiden. Ich denke aber, dass Silva das Rennen machen und es ein vorzeitiges T.K.o.-Finish geben wird. Bin auf alle Fälle wahnsinnig gespannt, wie Silva seine letzte Niederlage verarbeitet hat und was für einen Kämpfer wir sehen werden!

Daniela Kortmann: Es wird ein schöner Kampf werden. Einen Knock-out wird es mir Sicherheit geben. Ich gebe den Tipp für Nick ab.

Tanja Hoffmann: Also ich denke, wenn Silva Diaz auf Distanz halten kann, dann gewinnt Silva. Falls Diaz aber die Distanz schließen kann und Silva am Käfig stellen kann, dann sehe ich Diaz vorne. Ich sage mal Silva durch K.o./T.K.o. in der zweiten Runde.

Abeku Afful: Meiner Meinung nach ist Diaz der perfekte Gegner für das Comeback der Spinne. Er blockt keine Low Kicks, geht nicht auf Takedowns und ist von eh her der leichtere Kämpfer. Der Reichweiten-Bonus von Diaz ist auch nicht vorhanden. Ich denke Anderson gewinnt durch T.K.o. in Runde zwei oder drei.

Markus Cuk: Ich denke, dass der Kampf über die volle Distanz gehen wird, da beide über hervorragendes Striking und auch Bodenkampf verfügen. Dieser Kampf ist ziemlich ausgeglichen. Ich bin gespannt wie sich Anderson Silva schlägt, da er lange Zeit verletzt war. Dennoch glaube ich, dass er ganz der Alte ist - so wie wir ihn kennen. Er wird auf jeden Fall sein bestes zeigen. Ebenso Nick Diaz, der mich persönlich sehr beeindruckt hat gegen BJ Penn. Ob im Stand oder am Boden - Diaz beherrscht beides sehr gut und ist ein Kämpfer, der sehr viel einstecken kann. Das wir eine Schlacht und ich bin selber gespannt, wer am Ende als Sieger da steht. Mein Tipp: Ich tippe auf Anderson Silva. Silva wir das Ding machen. Er ist so wie wir ihn kennen ein Showman, der ab und zu zu leichtsinnig ist bzw. war, wie gegen Chris Weidman. Ich denke aber nicht, dass er sein Comeback mit einer Niederlage feiern wird.

---

Kämpfer, die Anderson Silva vorne sehen: 32

Kämpfer, die Nick Diaz vorne sehen: 6

Kämpfer, die unentschlossen sind: 2