UFC News

Das zahlt Reebok den Kämpfern von UFC Japan

Hat gut lachen: Takeya Mizugaki strich bei UFC Japan mit den größten Sponsoringbetrag ein (Foto: Florian Sädler/GNP1.de).

Die Sponsorenzahlung von Reebok für die UFC Fight Night 75 vom vergangenen Wochenende brachte den Kämpfern einen Gesamtbetrag von 102.500$ ein – die Summe ist beinahe das Schlusslicht der letzten 10 Events unter dem neuen Reebok Deal.

„UFC Fight Night 75: Barnett vs. Nelson“ fand in Saitama, Japan in der Saitama Super Arena statt. Josh Barnett fuhr im Hauptkampf einen überzeugenden Punktesieg gegen Kontrahent und Nummer 12 der UFC-Schwergewichtsrangliste, Roy Nelson, ein.

Den maximalen Betrag für Nicht-Titelkämpfe konnte niemand einheimsen (20.000$), Takeya Mizugaki und George Roop allerdings führten die Liste mit jeweils 15.000$ an. Mizugaki konnte über drei Runden die Kampfrichter überzeugen und besiegte Roop einstimmig nach Punkten.

Die neuen Sponsoren-Regelungen basieren auf der Gesamtzahl der Kämpfe in den von der UFC-Muttergesellschaft Zuffa geführten Organisationen – momentan die UFC selbst sowie die übernommenen und später geschlossenen Ligen WEC und Strikeforce. Sportler mit 1-5 Kämpfen bekommen 2.500$, 6-10 Kämpfe bringen 5.000$ ein, 11-15 Kämpfe 10.000$, 16-20 Kämpfe werden mit 15.000$ belohnt und wer 21 oder mehr Kämpfe vorweisen kann, erhält 20.000$. Darüber hinaus bekommen Titelträger 40.000$ gezahlt und ihre Herausforderer 30.000$.

Zu dieser Auszahlung kommt noch eine Merchandise-Provision hinzu, die laut offiziellen Angaben von Reebok und der UFC zwischen 20-30 Prozent liegt.

Die gesamten Sponsorenzahlungen von UFC Fight Night 75 im Überblick:

Josh Barnett (10.000$)
bes. Roy Nelson (10.000$)

Uriah Hall (5.000$)
bes. Gegard Mousasi (5.000$)

Kyoji Horiguchi (5.000$)
bes. Chico Camus (5.000$)

Takeya Mizugaki (15.000$)
bes. George Roop (15.000$)

Diego Brandao (5.000$)
bes. Katsunori Kikuno (2.500$)

Mizuto Hirota (2.500$)
unentschieden gegen Teruto Ishihara (2.500$)

Keita Nakamura (2.500$)
bes. Li Jingliang (2.500$)

Nick Hein (2.500$)
bes. Yusuke Kasuya (2.500$)

Kajan Johnson (2.500$)
bes. Naoyuki Kotani (2.500$)

Shinsho Anzai (2.500$)
bes. Roger Zapata (2.500$)

Alle Reebok Sponsoringgehälter 2015 im Überblick:

-    „UFC Fight Night 75: Barnett vs. Nelson“ – 102.500$
-    „UFC 191: Johnson vs. Dodson 2“ – 192.500$
-    „UFC Fight Night 74: Holloway vs. Oliveira“ – 142.500$
-    „UFC Fight Night 73: Teixeira vs. Saint Preux“ – 107.500$
-    „UFC 190: Rousey vs. Correia“ – 202.500$
-    „UFC on FOX 16: Dillashaw vs. Barao 2“ – 212.500$
-    „UFC Fight Night 71: Mir vs. Duffee“ – 137.500$
-    „The Ultimate Fighter 21 Finale: Ellenberger vs. Thompson“ – 90.000$
-    „UFC 189: Mendes vs. McGregor“ – 235.000$
Gesamt: 1.532.500$