UFC News

Dana White: Luke Rockhold sollte aufhören.

Luke Rockhold (Foto: Florian Sädler/GNP1.de)

UFC 239 sollte ein Neuanfang für Luke Rockhold werden. Das langjährige Mittelgewicht, dass schon bei Strikeforce und später in der UFC den Titel holen konnte, wollte im Halbschwergewicht neu durchstarten. Stattdessen ging der Amerikaner gegen Jan Blachowicz hart K.o. UFC-Präsident Dana White rät Rockhold nun sogar, mit dem Kämpfen aufzuhören.

„Ich denke, Luke Rockhold sollte sich überlegen, mit dem Kämpfen aufzuhören“, sagte der UFC-Präsident auf der Pressekonferenz nach dem Event. „Er hat sich heute den Kiefer gebrochen, das ist ihm jetzt schon zum zweiten Mal passiert. Er wurde schon ein paar Mal hart ausgeknockt, sein Schienbein ist im Eimer. Er hat schon eine Hauttransplantation gehabt und noch viel mehr. Er hatte eine gute Karriere und war ein großartiger Kämpfer, aber mir wäre es lieber, wenn er die Handschuhe an den Nagel hängt.“

Dana White spricht dabei ein paar wahre Dinge an. Der 34-Jährige verlor in seiner Karriere bisher nur fünf Kämpfe, die dafür allesamt durch K.o. Zuletzt erwischte es ihn in den letzten vier Duellen drei Mal. Erst nahm ihm Michael Bisping vor drei Jahren mit einem Knockout den UFC-Mittelgewichtstitel ab, dann wurde er vor anderthalb Jahren von Yoel Romero ausgeknockt.

Der Wechsel ins Halbschwergewicht sollte der Karriere Rockholds nun neuen Schwung geben und den Amerikaner ein weiteres Mal Richtung Titel bugsieren. Doch sein Gegner Jan Blachowicz hatte andere Pläne, schlug ihn zum Ende der ersten Runde das erste Mal zu Boden und beendete das Duell dann in Durchgang zwei mit einer harten Linken.

Geld sollte zudem nicht die Motivation für Luke Rockhold sein, weiterzumachen, immerhin kann der Kalifornier auf eine lukrative Model-Karriere zurückgreifen. So war er im vergangenen Jahr das Gesicht für den Duft „Polo Blue“ von Ralph Lauren.

„Er hat eine andere Karriere, bei der er richtig gut verdient“, so White weiter. „Jeder ist ja heute irgendwie ein Model, aber er ist ein richtiges Model für Ralph Lauren. Gut für ihn.“

Rockhold selbst hat sich nach der Niederlage am Samstag noch nicht geäußert.