UFC News

Dana White: Aldo vs. McGregor ist der größte Fight des Jahres!

Jose Aldo und Conor McGregor (Fotos: Tobias Bunneberg & Florian Sädler)

UFC-Präsident Dana White sagt, Jose Aldo vs. Conor McGregor ist der größte Fight dieses Jahres. Und er verrät: Noch nie hat die UFC so viel Geld ausgegeben, einen Kampf zu promoten wie bei diesem.

Noch über drei Monate sind es bis UFC 189 und schon jetzt befinden sich die beiden Hauptkämpfer Jose Aldo und Conor McGregor auf einer riesigen Promo-Tour durch zehn Städte in fünf Ländern auf der ganzen Welt. 

„Dieser Kampf ist eine große Sache“, so UFC-Präsident Dana White vergangene Nacht in der US-Sendung UFC Tonight. „So groß, dass wir diese Welttournee machen. Ich sage das jetzt ganz offen: Wir haben in der Geschichte der UFC wohl noch nie so viel Geld für die Vermarktung eines Kampfes ausgeben wie für diesen.“

Kein Wunder, denn die Investition dürfte sich lohnen. Schon jetzt ist klar, dass der Federgewichtstitelkampf zwischen dem schier unantastbaren Champion Aldo und dem großmäuligen Herausforderer McGregor einer der größten Kämpfe des Jahres werden wird. Glaubt man White, wird es sogar der größte überhaupt:

„Ich persönlich glaube tatsächlich, dass dies der größte Fight des Jahres ist. Die ganze Welt wird ihn verfolgen, ganze Länder haben Interesse daran. Ganz Brasilien wird zuschauen, wenn Aldo seinen Titel aufs Spiel setzt, das gesamte Vereinigte Königreich, Kanada, die USA, Australien...“

Ebenso global wie das Interesse der Zuschauer ist auch der Plan für die Promo-Tour. Begonnen hat sie am Samstag in Aldos Heimatstadt Rio de Janeiro in Brasilien. Seitdem besuchten die beiden Kämpfer Las Vegas, wo der Kampf am 11. Juli stattfinden wird, Los Angeles und das stark von irisch-stämmiger Bevölkerung besiedelte Boston. Mit dem bisherigen Verlauf der Tour zeigte sich White mehr als zufrieden:

„Sie ist genauso großartig wie ich sie mir vorgestellt hatte, unglaublich bisher. Dasselbe erwarte ich in Irland und dem Vereinigten Königreich. Wir haben hier zwei der weltbesten Kämpfer auf dem Zenit ihrer Leistung und dazu diese Story: Auf der einen Seite Jose Aldo, der Beste aller Zeiten, der Einzige, der diesen Gürtel bisher gehalten hat, ungeschlagen in 18 Kämpfen und acht Titelverteidigungen. Und der trifft nun auf einen wie Conor, der in der Szene eingeschlagenen ist wie eine Bombe. Er hat beeindruckende Siege, aber viel weiß man nicht über ihn. Die Leute diskutieren, ob er wirklich so gut ist oder nur noch nicht wirklich getestet wurde. Tja, nun ist es soweit. Wir haben die beiden besten Kämpfer ihrer Klasse und beide werden im Juli getestet.“