UFC News

Conor McGregor mit Nachricht an Jose Aldo nach schnellem K.o.-Sieg

Conor McGregor (Foto: Florian Sädler)

Über ein Jahr lang zeigte sich Conor McGregor zur Bewerbung seines Kampfes gegen Jose Aldo überaus respektlos gegenüber dem langjährigen Champion aus Brasilien. Nach seinem schnellen K.o.-Sieg gegen Aldo bei UFC 194 meldete sich der Ire nun via Facebook zu Wort - in einem ganz anderen Ton.

„Respekt an den großen Champion Jose Aldo“, schrieb McGregor. „Die wahren Größen werden schlechte Zeiten immer überwinden. Ich wünsche ihm und seinem loyalen Team alles Gute auf dem Weg zurück (nach oben). Großen Respekt.“

McGregor schockte in der Nacht zum Sonntag die MMA-Welt. Nach gerade einmal 13 Sekunden erwischte er Aldo mit einem harten Konterhaken und knipste ihm damit die Lichter aus. „Für das nackte Auge waren es 13 Sekunden, aber für mein Team und meine Familie war es eine Lebensaufgabe, zu diesen 13 Sekunden zu kommen“, so McGregor weiter.

Darüber hinaus bedankte sich der 27-Jährige für die Unterstützung seiner Fans. Knapp 7.000 irische Fans waren nach Las Vegas gereist, um McGregor zu unterstützen und die MGM Grand Garden Arena in einen Hexenkessel zu verwandeln.

Das komplette Statement könnt ihr euch hier durchlesen: 

Thank you for all the kind messages! I am extremely grateful and proud to be in the position I am in. To the naked...

Posted by Conor McGregor on Sonntag, 13. Dezember 2015