UFC News

Conor McGregor gibt PPV-Interview in Manchester

Conor McGregor (Foto: Elias Stefanescu)

Ein Interview, für das die Zuschauer bezahlen müssen? Das können sich nicht viele Stars ohne besonderen Anlass erlauben. Conor McGregor kann es und wird es am kommenden Samstag tun. Schon jetzt ist das Ganze ein riesiger Erfolg.

Im EventCity in Manchester wird Conor McGregor vor 5.000 Zuschauern auf einer Bühne ein einstündiges Interview geben Interviewt wird der UFC-Champion dabei von keinem Geringeren als Ariel Helwani. Der 28-Jährige wird im Interview über sein Leben und seinen Weg an die Spitze des MMA-Sports sprechen.

Die Tickets für die Abendveranstaltung sind bereits restlos vergriffen. Standard-Tickets kosteten zwischen 29 Euro und 41 Euro. Wer etwas mehr Geld übrig hatte, konnte sich auch eines von 1.000 VIP-Paketen gönnen. Dafür mussten bis zu 467 Euro pro Ticket bezahlt werden. VIPs sind verpflichtet, bei der Veranstaltung mit schwarzer Krawatte zu erscheinen. Zu den VIP-Paketen konnte ein professionelles Foto mit McGregor für 292 Euro oder ein halbstündiges Treffen mit dem UFC-Champion für 875 Euro pro Person dazu gebucht werden.

Neben dem Interview bekommen die Fans in der Halle Live-Musik und eine Versteigerung von unterzeichneten Fan-Artikeln geboten. Nach der Abendveranstaltung gibt es eine Aftershow-Party, bei der der Eintritt noch einmal zwischen 35 Euro und 117 Euro kostet.

Wer nicht live in Manchester dabei sein kann, muss trotzdem nicht auf das Interview verzichten. Die Veranstaltung wird nämlich am Samstagabend ab 22 Uhr im Internet gestreamt. Für den Stream müssen die Fans nicht ganz so tief in die Tasche greifen. Übertragen wird das Ganze zum Preis von 4,66 Euro auf www.notoriouslive.tv.