UFC News

Cody Garbrandt: „TJ Dillashaw ist die falscheste Person, die ich je getroffen habe“

Cody Garbrandt (Foto: Zuffa LLC)

Vor nicht allzu langer Zeit waren sie noch Trainingspartner im Team Alpha Male, jetzt sind Cody Garbrandt und TJ Dillashaw verstritten. Passenderweise bekommen beide in diesem Jahr im Octagon der UFC die Chance, das Ganze zu klären. Vorher stehen aber noch die Dreharbeiten für die 25. „The Ultimate Fighter“-Staffel in Las Vegas an, bei der beide als Coaches agieren werden. Bei einem Media Day sprach Garbrandt am Mittwoch über seinen kommenden Gegner.

„Er versucht in der Show das Opfer zu spielen“, sagte Garbrandt. „Er versucht der nette Junge zu sein. Aber ich weiß bereits, wer TJ ist. […] Er ist die falscheste Person, die ich je getroffen habe. Von Anfang an.“

Garbrandt erklärte, während der gemeinsamen Zeit im Team Alpha Male nie mit Dillashaw befreundet gewesen zu sein und stets ein ungutes Gefühl bei ihm gehabt zu haben. Dillashaw verließ das Team 2015 und hatte anschließend eine öffentliche Fehde mit Ex-Trainingspartner Urijah Faber.

Nun kommt es aller Voraussicht nach im Juli zum Duell zwischen Garbrandt und Dillashaw. Es ist Garbrandts erster Kampf nach seinem bärenstarken Punktsieg gegen Dominick Cruz bei UFC 207. Eine Prognose konnte Garbrandt für den Kampf gegen Dillashaw bereits abgeben. 

„Das ist der Kampf, den ich schon so lange will, vor allem mit der Abneigung und dem Hass, den ich gegenüber TJ aufgrund seiner Taten verspüre“, so Garbrandt. „Ich weiß, dass ich TJ K.o. schlagen werde. Zu 100 Prozent schlage ich TJ K.o.“

Kommentare