UFC News

Anderson Silva vs. Vitor Belfort II bei UFC 197?

Anderson Silva und Vitor Belfort (Fotos: Tobias Bunnenberg)

Ihr erster Kampf bei UFC 162 endete in einem der denkwürdigsten Knock-outs der UFC-Geschichte, nun werden Anderson Silva und Vitor Belfort erneut in den Ring steigen, wie brasilianische Medien berichten.

In der Liste der spektakulärsten K.o.'s aller Zeiten dürfte Anderson Silvas eingesprungener Frontkick zum Gesicht Vitor Belforts einen Platz in den ewigen Top Fünf besitzen. Schon die Gegenüberstellung sorgte damals für Gänsehaut. Fast fünf Jahre ist das her, Silva war Mittelgewichtschampion, Belfort mit fünf Siegen in Folge, vier davon durch (T.)K.o., der heißeste Anwärter auf den Titel.

Das ist heute anders, an ihrer Abneigung gegeneinander hat sich jedoch nichts geändert. Am 5. März werden Silva und Belfort bei UFC 197 in Rio de Janeiro erneut aufeinandertreffen, wie die brasilianische Seite Jornal O Globo berichtet. Offiziell vonseiten der UFC bestätigt, wurde das Duell bislang nicht.

Belfort konnte, nach einer Niederlage im Titelkampf gegen Chris Weidman im Mai, im November einen Erstrundensieg gegen Dan Henderson einfahren. Silva kehrte im Januar nach einem Unterschenkelbruch in die UFC zurück und besiegte Nick Diaz nach Punkten. Das Ergebnis wurde jedoch in ein No-Contest verwandelt, nachdem bekannt wurde, dass Silva Dopingtests vor und nach dem Kampf nicht bestanden hatte. Seine einjährige Sperre wird im Januar auslaufen.

Hier könnt ihr euch den ersten Kampf zwischen Anderson Silva und Vitor Belfort noch einmal ansehen.