UFC News

23 Weltstars kaufen Anteile an der UFC

Anthony Kiedis, Sylvester Stallone, Ben Affleck und Mark Wahlberg gehören zu den neuen Besitzern der UFC. (Fotos: Stefan Brending, Michael Schilling, Gage Skidmore & Glenn Francis / CC-BY-SA)

Im Juli wurde bekannt, dass die UFC für eine Rekordsumme von 4 Milliarden US-Dollar an die Medienagentur WME-IMG sowie weitere Investoren verkauft worden ist. Doch nicht nur Unternehmen haben in die UFC investiert, auch einige Weltstars aus der Film-, Musik- und Sportwelt konnten sich Anteile an der UFC sichern.

Der US-amerikanische Talkshow-Moderator Conan O’Brien gab in der vergangenen Woche bekannt, zusammen mit anderen bekannten Gesichtern Geld in die UFC investiert zu haben und erklärte, wie es dazu gekommen ist.

„Die Entertainment-Riesen IMG und William Morris Endeavor (WME) haben kürzlich die UFC gekauft, es war eine der größten Transaktionen in der Geschichte des Sports“, sagte O’Brien. „Ich werde von WME repräsentiert und diese Jungs machen einen Wahnsinns-Job. Nachdem der UFC-Kauf bekanntgegeben wurde, gab WME einigen ihrer Klienten die Möglichkeit, einen kleinen Anteil an der UFC zu kaufen und ich freue mich verkünden zu dürfen, dass ich einer dieser Klienten bin.“

Die UFC gab mittlerweile bekannt, welche Stars sich einen Anteil an der weltweit größten MMA-Organisation gesichert haben. Zu den neusten Besitzern der UFC zählen:

  • Abel “The Weeknd” Tesfaye - Sänger
  • Adam Levine - Frontsänger von Maroon 5
  • Anthony Kiedis - Frontsänger der Red Hot Chili Peppers
  • Ben Affleck - Schauspieler
  • Calvin Harris - DJ
  • Cam Newton - NFL-Spieler
  • Conan O’Brien - Talkshow-Moderator
  • Flea - Bassist der Red Hot Chili Peppers
  • Guy Fieri - Star-Koch
  • Jimmy Kimmel - Talkshow-Moderator
  • Li Na - Tennisspielerin
  • LL COOL J - Rapper
  • Maria Sharapova - Tennisspielerin
  • Mark Wahlberg - Schauspieler
  • Michael Bay - Regisseur 
  • Rob Dyrdek - Skateboardfahrer
  • Robert Kraft - Besitzer der New England Patriots und New England Revolution
  • Serena Williams - Tennisspielerin
  • Sylvester Stallone - Schauspieler
  • Tom Brady - NFL-Spieler
  • Trey Parker - Schöpfer von „South Park“
  • Tyler Perry - Schauspieler 
  • Venus Williams - Tennisspielerin

„Unsere Besitzergruppe um Talente und Unternehmen dieses Kalibers zu erweitern, ist ein starkes Zeichen dafür, wie schnell die UFC in ihrer globalen Präsenz gewachsen ist“, sagte UFC-Präsident Dana White. „Unsere neuen Investoren bringen eine unglaubliche Tiefe an Wissen und Erfahrung mit, die uns helfen wird, die Marke weiter wachsen zu lassen und im Bereich Sport und Unterhaltung zu profitieren.“

Neben WME-IMG und den hier genannten Stars haben sich auch die Unternehmen Silver Lake Partners, Kohlberg Kravis Roberts, MSD Capital, L.P. und MSD Partners, L.P. Anteile an der UFC gesichert.

Kommentare