MMA Restliche Welt

Zeigt DAZN am Wochenende Bellator 180 live?

Kommen MMA-Fans in Deutschland bald in den Genuss eines offiziellen Livestreams für Bellator-Veranstaltungen? Auf Spox.com wird dafür geworben, dass die Sport-Streaming-Plattform DAZN Bellator 180 am kommenden Wochenende überträgt. Auf der Website von DAZN findet sich aktuell noch kein Sendehinweis, denn hundertprozentig fest steht die Übertragung noch nicht.

„Zum aktuellen Zeitpunkt ist es noch unsicher, ob wir dieses Event zeigen“, so DAZN gegenüber GNP1.de. „Es ist in unserem Zeitplan vermerkt, allerdings wurde es noch nicht bestätigt. Nähere Infos dazu gibt es in den laufenden Tagen.“

Bellator 180 findet in der Nacht zum Sonntag in New York statt und bietet mit Chael Sonnen vs. Wanderlei Silva, Fedor Emelianenko vs. Matt Mitrione, Phil Davis vs. Ryan Bader und Douglas Lima vs. Lorenz Larkin zahlreiche große Fights. In den USA wird die Veranstaltung als Pay-per-View übertragen.

DAZN wurde im vergangenen Jahr ins Leben gerufen und bietet für einen monatlichen Abo-Preis von 9,99 Euro etliche Live-Übertragungen von Sportevents aus aller Welt. Neben vielen Boxkämpfen wurden in der Vergangenheit auch schon UFC-Events auf DAZN gezeigt. Da im DAZN-Abo grundsätzlich alle Inhalte inklusive sind, dürften für Bellator 180 höchstwahrscheinlich keine Extra-Kosten anfallen.

Bislang hatten MMA-Fans in Deutschland keine Möglichkeit, sich Bellator-Veranstaltungen legal anzuschauen. Dies könnte sich am kommenden Wochenende erstmals ändern.