Allgemein

Yoel Romero gegen Derek Brunson, Pichel gegen Whiteley

Yoel Romero Palacio steht vor seinem dritten UFC-Kampf (Foto: GroundandPound.de)

Die UFC arbeitet an der Vervollständigung des Programms für die UFC Fight Night 35 in Atlanta am 15. Januar. Mit den Mittelgewichten Yoel Romero und Derek Brunson sowie den Leichtgewichten Vinc Pichel und Garrett Whiteley kommen nun zwei neue Paarungen ins Programm.

Der kubanische Olympia-Ringer Yoel Romero Palacio (6-1) steht bereits vor seinem dritten Kampf in der UFC. Der 36-Jährige gab im April sein UFC-Debüt gegen Clifford Starks, den er K.o. schlug. Anschließend hätte der "Soldier Of God" bereits auf Derek Brunson treffen sollen, eine Verletzung Brunsons verhinderte das Aufeinandertreffen. Stattdessen durfte sich Romero mit Ronny Markes bei UFC Fight For The Troops 3 messen. In der dritten Runde schlug er den Brasilianer K.o.

Gegner Derek Brunson (11-2) hat ebenso zweimal im Octagon gestanden. Der 29-Jährige besiegte in seinem UFC-Debüt Chris Leben nach Punkten und beendete damit seine zwei Kämpfe andauernde Niederlagenserie. Nach seiner verletzungsbedingten Pause durfte Brunson bei Fight For The Troops 3 den Abend eröffnen und Brian Houston bereits in der ersten Minute durch Rear-Naked Choke zur Aufgabe bringen.

Im Leichtgewicht messen sich Vinc Pichel (7-1) und Garrett Whiteley (7-1). Beide Kämpfer kamen ungeschlagen in die UFC, kassierten im Debüt allerdings postwendend ihre erste Niederlage. Pichel ging im vergangenen Dezember gegen Rustam Khabilov nach einem Wurf und Schlägen K.o., Whiteley wurde bei der Fight Night 29 in Brasilien letzten Monat von Allan Patrick durch T.K.o. besiegt.

Das Programm der UFC Fight Night 35 im Überblick:

UFC Fight Night 35
15. Januar 2014
Atlanta, Georgia, USA

Costa Philippou vs. Luke Rockhold
Lorenz Larkin vs. Brad Tavares
Yoel Romero vs. Derek Brunson
Adlan Amagov vs. Jason High
Ovince St. Preux vs. TBA
Sam Sicilia vs. Cole Miller
TJ Dillashaw vs. Mike Easton
Brian Houston vs. Trevor Smith
Justin Edwards vs. Ramsey Nijem
Vinc Pichel vs. Garrett Whiteley