MMA Restliche Welt

Weiterer Kampf für Sengoku 15 bekannt

Hiroshi Izumi (r.) bei seinem MMA-Debüt (Bild via Sherdog.com)

Der Olympische Medaillengewinner Hiroshi Izumi wird bei Sengoku 15 am 30. Oktober seinen vierten professionellen MMA-Kampf bestreiten. Der Judoka wird dabei in einem Halbschwergewichtskampf auf den Engländer James Zikic treffen. Der Kampf wurde heute offiziell von der World Victory Road bestätigt.

Izumi (2-1), welcher bei den Olympischen Spielen 2004 in Athen eine Judo-Silbermedaille in der Gewichtsklasse bis 90kg erringen konnte, gab im September 2009 sein MMA-Debüt. Dort musste er sich gegen den Neuseeländer Antz Nansen in der ersten Runde geschlagen geben. Seine darauf folgenden Kämpfe gegen Katsuyori Shibata und Chang Seob Lee konnte der Japaner jedoch für sich entscheiden.

Zikic (17-5-2) stand bereits gegen Größen wie Fabricio Werdum oder Jeremy Horn im Käfig, welchen er jeweils ein Unentschieden abringen konnte. Auch in der UFC hatte der Mann von der Insel 2002 bereits einen Auftritt, musste sich dabei jedoch gegen Phillip Miller geschlagen geben. Zuletzt konnte Zikic zwei Siege feiern.

Sengoku Raiden Championship 15
30. Oktober 2010
Ryogoku Kokugikan in Tokio, Japan

Maximo Blanco vs Leo Santos
Hiroshi Izumi vs. James Zikic

Sengoku Weltergewichts Grand Prix - Halbfinale
K-Taro Nakamura vs. Takuya Wada
Yasubey Enomoto vs. Taisuke "Gouten" Okuno

Sengoku Asien Bantamgewichts Grand Prix - Viertelfinale
Akitoshi Tamura vs. Shoko Sato
Manabu Inoue vs. Jae Hyun So
Taiyo Nakahara vs. Shintaro Ishiwatari
Shunichi Shimizu vs. Wataru Takahashi