MMA Restliche Welt

Weitere Kampfansetzungen für UFC 121

Foto via ufconline.wordpress.com

Am 23. Oktober soll es bei UFC 121 zu einem historischen Ereignis kommen: Tito Ortiz (15-7-1), Coach der dritten und elften TUF-Staffel, soll allem Anschein nach gegen seinen damaligen Lieblingsschüler Matt Hamill (9-2) antreten. Somit würde zum ersten Mal ein Trainer von The Ultimate Fighter gegen einen früheren Schüler antreten.

Zudem sollen TUF-10 Finalist Brandon Schaub (6-1) gegen Gabriel Gonzaga (11-5) und Todd Duffee (6-1) gegen den ungeschlagenen Jon Madsen (6-0) ihr Können unter Beweis stellen. Im Hauptkampf der Veranstaltung wird Cain Velasquez (8-0) die Chance erhalten, den derzeitigen König des UFC Schwergewichts Brock Lesnar (5-1) zu entthronen.