MMA Restliche Welt

Vorerst kein Strikeforce-Debüt

Satoshii Ishii (Foto via cagetoday.com)

Das heiß erwartete nordamerikanische MMA-Debüt von Satoshii Ishii (4-1) wird vorerst verschoben. Der olympische Goldmedaillengewinner 2008 im Judo wird somit nicht wie geplant, am Freitag bei Strikeforce Challengers 15 gegen Scott Lighty antreten. Stattdessen wird der Amerikaner auf seinen Landsmann Lorenz Larkin treffen.

Ishii hatte aufgrund der derzeitigen Situation in Japan große Schwierigkeiten rechtzeitig ein Visum für die Einreise in die Vereinigten Staaten zu erhalten. Im gegenseitigen Einvernehmen einigte man sich nun darauf, dem Japaner in naher Zukunft eine weitere Chance zu gewähren, für die nordamerikanische MMA-Organisation anzutreten. Wann dies aber der Fall sein wird, bleibt vorerst unklar.

Anbei die Fightcard:

Strikeforce Challengers 15
1. April 2011
Stockton Arena in Stockton, Kalifornien, USA

Justin Wilcox vs. Rodrigo Damm
Lorenz Larkin vs. Scott Lighty
Caros Fodor vs. David Douglas
Josh Thornburg vs. James Terry
Damian Douglas vs. Wayne Phillips
Rafael Rios vs. Anthony Avila
Robert Escalante vs. Raul Sandoval
Tristan Arenal vs. Tom Peterson
Adam Antolin vs. Ronald Carillo