MMA Restliche Welt

Vegh und Galvao mit spektakulären Turniersiegen

Der Slowake Attila Vegh machte im Finale des „Summer Series“ Halbschwergewichtsturniers kurzen Prozess mit MMA-Veteran Travis Wiuff. Bei Bellator 73 brachte er seinen Gegner nach einem kurzen Schlagabtausch mit einer rechten Overhand zum Wackeln.

Nach einer Reihe von Schlägen beendete der Ringrichter den Kampf nach gerade einmal 25 Sekunden in der ersten Runde. Als Belohnung für den Turniersieg gab es 100.000 US-Dollar. Außerdem wird der Europäer einen Titelkampf gegen Bellator Halbschwergewichtschampion Christian M’Pumbu bekommen.

Auch im Co-Hauptkampf des Abends wurden 100.000 US-Dollar und ein Titelkampf vergeben. Marcos Galvao konnte im Finale des Bantamgewichtsturniers der sechsten Bellator-Staffel gegen Luis Nogueira überzeugen und wird somit auf den Titelträger Eduardo Dantas treffen.

Galvao gelang früh der Takedown, doch Nogueira konnte wieder aufstehen, woraufhin beide Kontrahenten Zeit im Clinch am Käfig verbrachten. Mit einem wilden Knie- und Schlagabtausch endete die erste Runde.

Auch in der zweiten Runde schenkten sich beide Kämpfer nichts. Mit einem Knie und eine Reihe von Schlägen brachte Galvao seinen Gegner zum Wanken. Nach einem Takedown hagelte es Ellenbogen, auf die Nogueira keine Antwort mehr fand, sodass der Ringrichter den Kampf abbrechen musste.

Mike Mucitelli ging aggressiv in seinen Kampf gegen Matt Van Buren und sicherte sich zu Beginn einen Takedown, doch Van Buren landete selbst in der Top Position und landete harte Schläge. Mucitelli gelang der Sweep, woraufhin sich Van Buren nach dem Aufstehen in einem Standing Rear-Naked Choke wiederfand. Nach einem Takedown konnte Micitelli einen Triangle Choke ansetzen, mit dem er den bislang unbesiegten Van Buren zur Aufgabe zwang.

Die beiden Schwergewichte Ryan Martinez und Mike Wessel eröffneten das Hauptprogramm mit einem umstrittenen Punkturteil. Während Martinez mit seinen ringerischen Fähigkeiten punkten wollte, konnte Wessel mit seinen überlegenen Fähigkeiten im Stand die Distanz halten. Martinez konnte sich wichtige Takedowns am Ende der Runden sichern. Am Ende werteten zwei Punktrichter den Kampf mit 29-28 für Wessel, während ein Punktrichter gar alle drei Runden für Martinez wertete.

Bellator 73
25. August 2012
Harrah's Tunica Hotel and Casino in Tunica, Mississippi

Finale des „Summer Series“ Halbschwergewichtsturniers
Atilla Vegh bes. Travis Wiuff via KO nach 0:25 in Rd. 1

Finale des Bantamgewichtsturniers der 6. Bellator-Staffel
Marcos Galvao bes. Luis Nogueira via TKO nach 4:20 in Rd. 2

Mike Mucitelli bes. Matt Van Buren via Triangle Choke nach 3:01 in Rd. 1
Mike Wessel bes. Ryan Martinez geteilt nach Punkten (29-28, 27-30, 29-28)

Vorprogramm
Brian Hall bes. Jay Black via TKO in Rd. 1
Zach Underwood bes. Chris Coggins einstimmig nach Punkten
Andy Uhrich vs. Joe Williams geteilt nach Punkten (30-27, 29-28, 29-28)
Kelvin Tiller bes. Amaechi Oselukwue via TKO nach 4:21 in Rd. 2
Jacob Noe bes. Brian Albin via TKO nach 5:00 in Rd. 1
Cosmo Alexandre bes. Harry Johnson via TKO nach 0:39 in Rd. 2