MMA Restliche Welt

Update zu "Fedor vs. Henderson"

Tim Kennedy (Foto via Strikeforce)

Das Programm für die nächste große Strikeforce-Veranstaltung „Fedor vs. Henderson“, die am 30. Juli in Hoffman Estates, Illinois stattfindet, wurde heute gleich zweimal geändert.

Aus dem Lager von Paul Daley heißt es, dass sein Kampf gegen den Brasilianer Evangelista „Cyborg“ Santos abgesagt wurde. Angeblich soll sich „Cyborg“ verletzt haben. Ein neuer Gegner für den englischen Thaiboxer steht momentan noch nicht fest.

Über ihren offiziellen Twitter-Account bestätigte Strikeforce heute den Kampf zwischen den Mittelgewichten Tim Kennedy (13-3) und Robbie Lawler (18-7).

Der ehemalige Elitesoldat Kennedy gewann vier seiner fünf Strikeforce-Kämpfe durch Aufgabe. Im August letzten Jahres unterlag er Ronaldo „Jacaré“ Souza in einem Kampf um den damals vakanten Mittelgewichtstitel. Diesen Gürtel verteidigte der Brasilianer dann im Januar gegen Lawler. Während Lawler seit seinem Titelkampf nicht mehr im Käfig gestanden hat, bestritt Kennedy im Anschluss wieder einen Kampf: Im März zwang er den Holländer Melvin Manhoef mit einem Rear Naked Choke zur Aufgabe.

Das aktuelle Programm in der Übersicht:

Strikeforce: Fedor vs. Henderson
30. Juli 2011
Sears Centre in Hoffman Estates, Illinois, USA


Fedor Emelianenko vs. Dan Henderson

Weltergewichtsfrauentitelkampf
Marloes Coenen (c) vs. Miesha Tate

Tim Kennedy vs. Robbie Lawler
Muhammed Lawal vs. Roger Gracie
Scott Smith vs. Tarec Saffiedine
Paul Daley vs. TBA