MMA Restliche Welt

UFC startet Fliegengewichtsklasse

Demetrious Johnson (Foto: enlapelea.com)

Nun ist es offiziell, die UFC startet im März ihre Fliegengewichtsklasse. Dies gab der UFC-Präsident, Dana White, bei einer Pressekonferenz zu UFC 140 bekannt. Der erste Champion der neuen Gewichtsklasse wird durch ein Vier-Mann-Turnier gekrönt, welches bei UFC on FX 2 am 3. März beginnt.

Auch die Teilnehmer des Turniers stehen bereits fest. Neben den bereits aktiven UFC-Kämpfern Demetrious Johnson und Joseph Benavidez, die bereits beide um den UFC-Bantamgewichtstitel kämpften, wurden zwei neue Kämpfer für das Turnier verpflichtet - der Shooto-Champion Yasuhiro Urushitani und der Tachi Palace Fights-Champion Ian McCall. Die beiden UFC-Neulige werden weitgehend als die besten Kämpfer im Fliegengewicht angesehen.

Beide Halbfinalbegegnungen finden am 3. März in Australien statt, Johnson trifft dabei auf McCall, während Benavidez gegen Urushitani in den Octagon steigt.