MMA Restliche Welt

UFC on FX 7: Belfort vs. Bisping

Die UFC kehrt 2013 nach Brasilien zurück. In Sao Paolo findet dort UFC on FX 7 statt, wo Michael Bisping und Vitor Belfort im Hauptduell aufeinandertreffen werden. Die UFC bestätigte soeben das gesamte Kampfprogramm für den 19. Januar.

Belfort wird das Publikum hinter sich haben, wenn er in seiner Heimat auf den Briten trifft. Für den Briten steht jedoch ein Titelkampf auf dem Spiel, denn bei einem Sieg garantierte Dana White Bisping einen Titelkampf gegen Anderson Silva.

Der Co-Hauptkampf besteht aus dem UFC-Debüt von TUF-Brazil-Teilnehmer Daniel Sarafian, der auf C.B. Dollaway treffen wird. Der Brasilianer kämpfte sich ins Finale der TUF-Staffel, konnte dort allerdings aufgrund einer Verletzung nicht teilnehmen.

Des Weiteren werden brasilianische Athleten wie Gabriel Gonzaga, Thiago Tavares oder Diego Nunes teilnehmen.

Anbei die offiziellen Kampfpaarungen für den 19. Januar.

UFC on FX 7: Belfort vs. Bisping
19. Januar 2013
Ibirapuera Arena in Sao Paolo, Brasilien

Hauptprogramm
Vitor Belfort vs. Michael Bisping
Daniel Sarafian vs. C.B. Dollaway
Gabriel Gonzaga vs. Ben Rothwell
Thiago Tavares vs. Khabib Nurmagomedov

Vorprogramm
Godofredo Pepey vs. Milton Vieira
Diego Nunes vs. Nik Lentz
Ronny Markes vs. Andrew Craig
Edson Barboza vs. Justin Salas
Yuri Alcantara vs. George Roop
Wagner Prado vs. Roger Hollett
Francisco Trinaldo vs. C.J. Keith