MMA Restliche Welt

UFC on FX 5 Wiegen: Dennis Hallman blamiert sich

Für die fünfte Auflage des UFC on FX-Formats kehrt das Octagon ins Target Center von Minneapolis in Minnesota zurück. Dort fand das Wiegen vor wenigen Minuten statt, bei dem zwei Athleten patzten, was zu einer Kampfabsage sowie einer Entlassung führte.

Den Anfang machte Bart Palaszewski, der mit einem Pfund Übergewicht negativ auffiel, doch konnte der Amerikaner mit polnischen Wurzeln die nötigen Kilogramm schlussendlich aufbringen. Dennis Hallman hingegen gab sich erneut die Blöße.

Hallman wog sieben Pfund zu viel, was Gegner Thiago Tavares dazu bewegte, den Kampf abzusagen und gar nicht erst auf die Waage zu steigen. Erwähnen sollte man dazu, dass Hallman in seinem letzten Kampf gegen John Makdessi bei UFC 140 ebenfalls einige Pfund zu viel wog. Für Hallman bedeutete dies das Aus, denn via Twitter bestätigte er seine Entlassung von Seiten der UFC.

„Ich wurde entlassen“, so Hallman. „Dana (White) hat mir noch mein Auftrittsgeld gegeben, damit ich mit den schweren Zeiten, die auf mich zukommen, zurechtkomme. Ich werde nun auf regionalen Shows antreten und dort mein Gewicht machen.“

Zudem gab der als „Superman“ bekannte Amerikaner noch ein Versprechen ab: „Ich werde in die UFC zurückkehren, wie ich es immer tue.“

Die Gewichtskomplikationen seien auf persönliche Probleme zurückzuführen, bestätigte der MMA-Veteran, und zudem, dass Dana White darüber Bescheid wisse. Beim Versuch die benötigten Kilogramm auf die Waage zu bringen, sei Hallman ohnmächtig geworden, befand sich dabei jedoch nur noch knapp ein Kilogramm über dem geforderten Limit. Daraufhin wurde ihm von ärztlicher Seite intravenös Flüssigkeit zugeführt, um ihn zu stabilisieren.

Die Hauptkämpfer hingegen brachten das geforderte Gewichtslimit auf die Waage und zeigten sich bereit zum Duell. Auf dem Programm steht, neben dem Main Event zwischen den Schwergewichtlern Travis Browne und Antonio "Bigfoot" Silva, der Kampf zwischen Jake Ellenberger und Jay Hieron im Weltergewicht an. Zudem gibt es den Herausforderer-Kampf zwischen John Dodson und UFC-Neuling Jussier Formiga, dessen Gewinner im nächsten Jahr gegen Demetrius Johnson um den Fliegengewichtstitel antreten darf.

Anbei die Gewichtsangaben in Kilogramm:

UFC on FX 5: Browne vs. Bigfoot
5. September 2012
Target Center in Minneapolis, Minesotta, USA

Hauptprogramm (ufc.tv)
Travis Browne (111,58) vs. Antonio Silva (120,65)
Jake Ellenberger (77,11) vs. Jay Hieron (77,11)
Josh Neer (77,56) vs. Justin Edwards (77,11)
John Dodson (57,15) vs. Jussier da Silva (57,15)

Vorprogramm (ufc.tv)
Jeremy Stephens (70,76) vs. Yves Edwards (70,76)
Michael Johnson (70,76) vs. Danny Castillo (70,76)
Dennis Hallman (-) vs. Thiago Tavares (-)
Jacob Volkmann (70,30) vs. Shane Roller (70,76)
Bart Palaszewski (66,22) vs. Diego Nunes (66,22)
Darren Uyenoyama (56,69) vs. Phil Harris (56,69)

Vorprogramm (Facebook)
Carlo Prater (70,76) vs. Marcus LeVesseur (70,76)
Aaron Simpson (77,56) vs. Mike Pierce (77,56)