MMA Restliche Welt

UFC kündigt Chael Sonnen vs. Mark Munoz an

Chael Sonnen (Foto: Dave Mandel/Sherdog)

Chael Sonnen gegen Anderson Silva? Chael Sonnen gegen Michael Bisping? Weder noch. Die UFC kündigte auf ihrer offiziellen Internetseite an, dass der redefreudige Ringer als nächsten gegen Mark Munoz kämpfen wird. Stattfinden soll der Kampf am 28. Januar 2012 bei UFC on Fox 2 in Chicago, Illinois.

Sonnen (26-11-1) forderte den amtierenden UFC Mittelgewichtschampion Silva im Oktober nach seinem Aufgabesieg gegen Brian Stann heraus, Munoz (12-2) tat dasselbe im November nach seinem TKO-Sieg gegen Chris Leben. Einen Titelkampf bekommen sie nun beide nicht – noch nicht. Nur der Sieger wird im Laufe des nächsten Jahres gegen Silva antreten dürfen.

In gewisser Weise wird ihr Duell ein Rückkampf sein: Als Sonnen und Munoz auf dem College gerungen haben – Sonnen für Oregon University, Munoz für Oklahoma State – siegte Munoz nach Punkten. Und das, obwohl Sonnen ihn sowohl mit einem Kneebar als auch mit einem Heel Hook attackierte, zwei im Collegeringen verbotenen Techniken.