MMA Restliche Welt

UFC Fight Night 34: Saffiedine bereit für UFC Debüt

UFC Fight Night 34

Soeben fand das offizielle Wiegen für die UFC Fight Night 34  in Singapur statt. Dabei konnten alle Athleten das erforderte Gewicht erbringen. Im Mittelpunkt stand dabei der Hauptkampf zwischen dem Belgier Tarec Saffiedine und dem Südkoreaner Hyun Gyu Lim.

Lim geht ein halbes Kilogramm schwerer in den Kampf als Saffiedine. Der Belgier, der bei seinem letzten Kampf den Strikeforce Weltergewichtstitel von Nate Marquardt gewann, will künftig zeigen, dass er auch in der UFC mit den Besten mithalten kann.

Die Waage brachte folgende Ergebnisse (in Kilogramm):

Tarec Saffiedine (77,1) vs. Hyun Gyu Lim (77,6)
Tatsuya Kawajiri (65,8) vs. Sean Soriano (65,8)
Luiz Dutra (77,6) vs. Kiichi Kunimoto (77,6)
Kyung Ho Kang (61,7) vs. Shunichi Shimizu (61,7)

Will Chope (66,2) vs. Max Holloway (66,2)
Katsunori Kikuno (70,8) vs. Quinn Mulhern (70,3)
David Galera (61,7) vs. Royston Wee (60,8)
Tae Hyun Bang (70,8) vs. Mairbek Taisumov (70,3)
Dustin Kimura (61,2) vs. Jon Delos Reyes (61,2)
Russell Doane (61,2) vs. Leandro Issa (61,7)