MMA Restliche Welt

UFC erweitert Singapur-Programm

UFC Fight Night 34: Ellenberger vs. Saffiedine

Die UFC arbeitet fleißig am Programm für ihre Debütveranstaltung in Singapur und gab drei weitere Kämpfe für den Event bekannt. Zwei Duelle im Bantamgewicht und ein Aufeinandertreffen im Federgewicht bereichern dabei den Umfang der Veranstaltung am 4. Januar. Dustin Kimura vs. Jon Delos Reyes und Royston Wee vs. David Galera sowie Max Holloway vs. Will Chope.

Dustin Kimura aus Hawaii wird seinen dritten Kampf in der UFC bestreiten, nachdem er nach einem erfolgreichen Debüt gegen Chico Camus zuletzt die erste Niederlage seiner Karriere gegen Mitch Gagnon hinnehmen musste. Sein Gegner, Jon Delos Reyes aus Guam, wird sein UFC-Debüt bei der Veranstaltung feiern.

Mit Max Holloway steht ein weiterer Hawaiianer auf dem Programm. Er kann bereits auf fünf UFC-Kämpfe zurückblicken, wovon er die letzten beiden jedoch verlor. Er gibt sein Debüt gegen Will Cope aus den Phillippinen, welcher seine letzten 14 Kämpfe gewinnen konnte und sein Debüt in der UFC geben wird.

Mit Royston Wee und David Galera treffen außerdem zwei UFC-Debütanten aufeinander. Royston Wee nimmt eine Position als Lokalmatador in Singapur ein, wobei er auf David Galera aus den Phillippinen treffen wird. Beide Kämpfer sind noch relativ neu im MMA-Spor. Wee bestritt bisher zwei Kämpfe und Galera fünf Duelle.

UFC Fight Night 34: Ellenberger vs. Saffiedine
4. Januar 2014
Marina Bay Sands Expo and Convention Centre in Singapur, Singapur

Jake Ellenberger vs. Tarec Saffiedine
Hacran Dias vs. Tatsuya Kawajiri
Kiichi Kunimoto vs. Hyun Gyu Lim
Kyung Ho Kang vs. Shunichi Shimizu
Katsunori Kikuno vs. Quinn Mulhern
Dustin Kimura vs. Jon Delos Reyes
Will Chope vs. Max Holloway
David Galera vs. Royston Wee