MMA Restliche Welt

UFC 168: Leben vs. Hall und Poirier vs. Brandao

Zwei neue Duelle wurden für UFC 168 angekündigt. Zum einen wird Chris Leben auf Uriah Hall treffen, während Dustin Poirier im Dezember gegen Diego Brandao ins Octagon der UFC steigen wird.

Poirier (14-3), die Nummer sechs im UFC Federgewicht, braucht einen Sieg um die Karriereleiter nach oben zu steigen. In seinen letzten Duellen musste er Niederlagen gegen Chan Sung Jung und Cub Swanson einstecken, konnte jedoch Siege gegen Jonathan Brookins und zuletzt Erik Koch erzwingen (GnP berichtete).

Mit zwei Niederlagen in den letzten vier Duellen steht Poirier nun vor Diego Brandao (18-8). Dieser ist der Gewinner der 14. „The Ultimate Fighter“-Staffel, „Team Bisping vs. Team Miller“. Der Brasilianer musste lediglich eine Niederlage in den letzten 8 Duellen hinnehmen und würde bei einem Sieg gegen Poirier, den wohl wichtigsten Erfolg seiner UFC-Karriere feiern.

Ein weiterer TUF-Veteran tritt bei UFC 168 an. Die Rede ist von Uriah Hall (7-4), der bei der 18. Ausgabe der Reality-Show eine gute Figur machte. Es reichte jedoch nicht zum Gewinn, denn er scheiterte im Finalkampf an Kelvin Gastelum und verlor im zweiten UFC-Auftritt gegen John Howard. Ein Sieg ist dringend notwendig für den Amerikaner mit jamaikanischen Wurzeln, sonst könnte die noch so junge UFC-Karriere ein jähes Ende nehmen.

Sein Gegenüber ist UFC-Veteran Chris Leben (22-10), der seinesgleichen den Sprung zur UFC über TUF erreichte. Der TUF 1-Teilnehmer hat bereits 32 Duelle auf dem Buckel, schwächelte jedoch in seinen letzten Auftritten. Aufeinanderfolgende Niederlagen gegen Mark Munoz, Derek Brunson und Andrew Craig bringen die Karriere des „Crippler“ nun in Gefahr. Ebenso wie für Hall geht für den beliebten Mittelgewichtler um alles oder nichts.

UFC 168 findet am 28. Dezember in der MGM Grand Garden Arena in Las Vegas, Nevada statt. Den Hauptkampf bestreiten Mittelgewichtschampion Chris Weidman (c) und Anderson Silva, während Ronda Rousey im Co-Hauptduell ihren Bantamgewichtstitel gegen TUF18-Rivalcoach Miesha Tate aufs Spiel setzen wird.

UFC 168: Weidman vs. Silva
28. Dezember 2013
MGM Grand Garden Arena in Las Vegas, Nevada, USA


Titelkampf im Mittelgewicht
Chris Weidman (c) vs. Anderson Silva

Titelkampf im Bantamgewicht

Ronda Rousey (c) vs. Miesha Tate

Josh Barnett vs. Travis Browne
Dustin Poirier vs. Diego Brandao
Gleison Tibau vs. Michael Johnson
Uriah Hall vs. Chris Leben