MMA Restliche Welt

UFC 144: „Rampage“ Jackson verpasst Limit um zwei Kilogramm

Unprofessionell: Quinton "Rampage" Jackson. (Foto: Bleacherreport.net)

Vor wenigen Minuten stiegen die Athleten in Tokio auf die Waage für UFC 144. Der einzige Kämpfer der dabei negativ auffiel war Quinton „Rampage“ Jackson. Der Amerikaner wog nicht nur einige Pfund zu viel, sondern satte 2,26 Kilogramm. Damit bestätigt er was viele Experten seit der Kampfansetzung in Japan durch die Blume angedeutet haben – der Amerikaner will in Japan Urlaub machen.

Ursprünglich sollte Jackson bei UFC on FOX auftreten, bat die UFC jedoch darum in Japan kämpfen zu dürfen, was diese nach kurzem Hin und Her einwilligte. In Interviews der letzten Wochen erzählte Jackson daraufhin, dass ihm ein Sieg nicht wichtig sei, er wolle lediglich in Japan auftreten und Spaß haben, ganz gleich wie der Ausgang des Kampfes sei. Er vermisse Japan seit seinen PRIDE-Tagen und sei froh sich dort endlich wieder mit asiatischen Frauen vergnügen und Party machen zu können. Manch einer dachte dabei würde es sich um die üblichen Scherze von Jackson handeln, doch da nun auch die Waage ein katastrophales Ergebnis zeigt, könnten die Befürchtungen sich bewahrheiten, dass Jackson seinen Auftritt in Japan nicht ernst nimmt. Bader kündigte an Jacksons Schwäche eiskalt ausnutzen zu wollen, sollte dieser unvorbereitet auftreten (wir berichteten). Als Strafe für sein unprofessionelles Verhalten wird Jackson 20 Prozent seiner Gage an Bader abgeben müssen.

Die restlichen Athleten des UFC 144 Programms machten allesamt Gewicht und sind bereit für die heutige Show. Im Hauptkampf des Abends wird Frankie „The Answer“ Edgar seinen Leichtgewichtstitel gegen Ben „Smooth“ Henderson verteidigen. Quinton „Rampage“ Jackson trifft im Co-Main Event auf Ryan „Darth“ Bader.

Die deutschen Zuschauer können sich UFC 144 live und kostenlos im Livestream in der Nacht von Samstag auf Sonntag ab 4 Uhr auf www.UFC.tv ansehen. Die Vorkämpfe starten ab 1.30 Uhr in der Früh und sind auf Facebook, bzw. www.UFC.tv zu sehen.

Anbei die Ergebnisse der Waage in Kilogramm:

UFC 144: Edgar vs. Henderson
Sonntag, 26.2.2012
Saitama Super Arena in Saitama, Tokio, Japan

Hauptprogramm (UFC.tv)
Frankie Edgar (69,8) vs. Ben Henderson (69,8)
Ryan Bader (92,9) vs. Quinton "Rampage" Jackson (95,7)
Cheick Kongo (103,8) vs. Mark Hunt (119,7)
Yoshihiro Akiyama (76,6) vs. Jake Shields (77,1)
Tim Boetsch (84,3) vs. Yushin Okami (83,9)
Hatsu Hioki (65,7) and Bart Palaszewski (66,2)
Joe Lauzon (75,2) vs. Anthony Pettis (74,8)

Vorprogramm (UFC.tv)
Takanori Gomi (70,3) vs. Eiji Mitsuoka (69,8)
Vaughan Lee (61,2) vs. Norifumi "Kid" Yamamoto (61,6)
Steve Cantwell (83,9) vs. Riki Fukuda (83,9)
Chris Cariaso (61,6) vs. Takeya Mizugaki (61,2)

Vorprogramm (Facebook)
Tiequan Zhang (66,2) vs. Issei Tamura (65,7)