MMA Restliche Welt

UFC 136 mit zwei Titelkämpfen

Poster via Zuffa LLC

Das Hauptprogramm für UFC 136 steht offiziell fest. Die Zuschauer können sich auf eine große Show vorbereiten, denn bei zwei von fünf Hauptkämpfen steht das UFC Gold auf dem Spiel.

Im Main Event des Abends wird Frankie Edgar (13-1-1) seinen Leichtgewichtstitel gegen Gray Maynard (10-0-1) verteidigen, im inzwischen dritten Aufeinandertreffen der Beiden. Eine Begegnung zuvor wird Federgewichtschampion Jose Aldo (19-1) seinen Gürtel gegen Kenny Florian (15-5) aufs Spiel setzen.

„Nachdem Edgar als auch Maynard im letzten Kampf nur ein Unentschieden herausholen konnten, wollen sie diesmal eine vorzeitige Entscheidung herbeiführen“, so UFC Präsident Dana White. „Es wird ein Wahnsinns-Show in Houston!“

Zu den zwei Titelkämpfen wird es auch ein Duell um den Platz des Nummer eins Herausforderers im Mittelgewicht geben, denn dazu trifft Chael Sonnen (25-11-1) auf Brian Stann (11-3). Abgerundet werden die Hauptbegegnungen durch ein Schwergewichtsduell zwischen Dave "Pee Wee" Herman (21-2) und Mike Russow (14-1) und einem Leichtgewichtskampf zwischen Melvin Guillard (29-8-2) und Joe Lauzon (20-6).
UFC 136 findet am 8. Oktober im Toyota Center in Houston statt.

Wie inzwischen üblich werden die Vorkämpfe auf Facebook gezeigt, zwei davon werden jedoch exklusiv auf Spike TV übertragen. Die Hauptbegegnungen stehen als Pay-Per-View zur Verfügung, für die deutschen Fans bietet die UFC jedoch die kostenlose UFC-TV Variante im Internet an.

UFC 136: Edgar vs. Maynard III
08. Oktober 2011
Toyota Center, Houston, Texas

UFC Leichtgewichtstitel
Frankie Edgar (c) vs. Gray Maynard

UFC Federgewichtstitel
Jose Aldo (c) vs. Kenny Florian

Hauptkämpfe
Chael Sonnen vs. Brian Stann
Dave Herman vs. Mike Russow
Melvin Guillard vs. Joe Lauzon

Vorkämpfe (Spike TV)
Anthony Pettis vs. Jeremy Stephens
Demian Maia vs. Jorge Santiago

Vorkämpfe (Facebook)
Joey Beltran vs. Stipe Miocic
Nick Catone vs. Aaron Simpson
Matt Grice vs. Nam Phan
Steve Cantwell vs. Mike Massenzio