MMA Restliche Welt

UFC 133: Das Wiegen

Evans vs. Ortiz (Foto von Josh Hedges/Zuffa LLC/Zuffa LLC via Getty Images)

21 von 22 Kämpfern blieben beim offiziellen Wiegen für UFC 133 innerhalb des erforderlichen Gewichtslimits, aber einer tanzte aus der Reihe: Das kanadische Bantamgewicht Ivan Menjivar wog 62,6 Kilogramm und lag somit 900 Gramm über dem Gewichtslimit. Ihm wurde noch zusätzliche Zeit angeboten, um das Gewicht zu machen, aber er entschied sich, dies nicht zu tun und stattdessen einen Teil seiner Kampfbörse abzugeben.

Die Ergebnisse des Wiegens (in Kilogramm):

Rashad Evans (92,7) vs. Tito Ortiz (93,3)
Yoshihiro Akiyama (83,7) vs. Vitor Belfort (84,1)
Brian Ebersole (77,4) vs. Dennis Hallman (77,5)
Constantinos Philippou (84) vs. Jorge Rivera (83,7)
Rory MacDonald (77,4) vs. Mike Pyle (77,5)

Alexander Gustafsson (92,7) vs. Matt Hamill (93,4)
Chad Mendes (66,1) vs. Rani Yahya (65,9)
Ivan Menjivar (62,6) vs. Nick Pace (61,6)
Johny Hendricks (77,5) vs. Mike Pierce (77,6)
Mike Brown (66,2) vs. Nam Phan (65,8)
Paul Bradley (84) vs. Rafael Natal (84,1)