MMA Restliche Welt

UFC 131: Dos Santos vs. Carwin

Dominante Leistung: Junior Dos Santos besiegt Shane Carwin. Foto via ufc.com.

"Cigano" hat's geschafft! Im Hauptkampf des gestrigen Abends sicherte sich Junior Dos Santos mit einer dominanten Leistung gegen Shane Carwin erneut einen Titelkampf gegen Champion Cain Velasquez. Über drei Runden kontrollierte der Brasilianer seinen Gegner im Stand mit blitzschnellen und akkuraten Führhänden und punktete in der letzten Runde überraschenderweise sogar mit zwei Takedowns. Das Urteil war schließlich einstimmig: 30:27, 30:27 und 30:26 für Junior Dos Santos.

Die Kurz-Ergebnisse des Abends:

UFC 131: Dos Santos vs. Carwin
11. Juni 2011
Rogers Arena in Vancouver, British Columbia, Kanada

Hauptkämpfe
Junior Dos Santos bes. Shane Carwin einstimmig nach Punkten (30:27, 30:27, 30:26)
Kenny Florian bes. Diego Nunes einstimmig nach Punkten (29:28, 29:28, 30:27)
Mark Munoz bes. Demian Maia einstimmig nach Punkten (29:28, 29:28, 30:27)
Dave Herman bes. Jon Olav Einemo via TKO (Schläge) nach 3:19 in Rd. 2
Donald Cerrone bes. Vagner Rocha einstimmig nach Punkten (30:27, 30:27, 30:26)

Vorkämpfe

Sam Stout bes. Yves Edwards via KO (Schlag) nach 3:52 in Rd. 1
Chris Weidman bes. Jesse Bongfeldt via Submission (Guillotine Choke) nach 4:54 in Rd. 1
Krzysztof Soszynski bes. Mike Massenzio einstimmig nach Punkten (30:27, 30:26, 30:27)
Nick Ring bes. James Head via submission (Rear-Naked Choke) nach 3:33 in Rd. 3
Dustin Poirier bes. Jason Young einstimmig nach Punkten (30:27, 30:27, 29:28)
Joey Beltran bes. Aaron Rosa via TKO (punches) nach 1:26 in Rd. 3
Darren Elkins bes. Michihiro Omigawa einstimmig nach Punkten (29:28, 29:28, 30:27)