MMA Restliche Welt

UFC 121: Das Wiegen

Lesnar vs. Velasquez (Foto via Zuffa LLC)

Gestern Abend fand das offizielle Wiegen für UFC 121 statt. Die 22 Kämpfer hatten keine Probleme, das jeweils erforderliche Gewichtslimit einzuhalten.

Dem Engländer Paul Taylor gelang erstmals der Cut ins Leichtgewicht – im April war er noch in Abu Dhabi daran gescheitert und konnte nicht kämpfen. Der UFC Schwergewichtschampion Brock Lesnar stand erstmals in seiner UFC-Karriere ohne Gewichtsabnahme mit weniger als 120 Kilogramm auf der Waage.

Die Ergebnisse des Wiegens (in Kilogramm):

Brock Lesnar (119,7) vs. Cain Velasquez (110,7)
Martin Kampmann (77,1) vs. Jake Shields (77,3)
Matt Hamill (92,3) vs. Tito Ortiz (93,4)
Gabriel Gonzaga (115,2) vs. Brendan Schaub (108,4)
Paulo Thiago (77,3) vs. Diego Sanchez (77,3)

Ryan Jensen (83,9) vs. Court McGee (83,7)
Tom Lawlor (83,9) vs. Patrick Cote (83,9)
Daniel Roberts (77,1) vs. Mike Guymon (77,1)
Paul Taylor (70,3) vs. Sam Stout (70,5)
Dongi Yang (84,4) vs. Chris Camozzi (38,9)
Gilbert Yvel (112,9) vs. Jon Madsen (115,4)