MMA Restliche Welt

UFC 117 Vorbericht

UFC 117 (Plakat via Zuffa LLC)

Die Vorkämpfe von UFC 117 musste in letzter Zeit Rückschläge aufgrund von Verletzungen erdulden. Nachdem Thiago Silva seinen Kampf gegen Tim Boetsch und auch Stanislav Nedkov sein UFC-Debüt gegen Rodney Wallace aufgrund von Verletzungen absagen mussten, wurde auch der Kampf zwischen Joey Beltran und Matt Mitrione auf UFC 119 verschoben. Trotz dieser schlechten Vorzeichen wurde der Event mit interessanten und hochkarätigen Kämpfen gefüllt.

So kämpfen in den fünf Hauptkämpfen des Abends Mittelgewichtschampion Anderson Silva gegen Chael Sonnen, wobei der Sieger den Gürtel gegen Vitor Belfort verteidigen wird. Dazu der Rückkampf zwischen Jon Fitch gegen Thiago Alves, Clay Guida gegen Rafael dos Anjos, UFC Hall of Famer Matt Hughes gegen Gracie-Schüler Ricardo Almeida und im Schwergewicht Roy Nelson gegen Junior Dos Santos. Der Sieger im Schwergewicht wird voraussichtlich einen Titelkampf gegen den Sieger des UFC 121-Kampfes zwischen Brock Lesnar und Cain Velasquez bekommen.

UFC Mittelgewichtstitelkampf: Anderson Silva vs. Chael Sonnen
Bei UFC 117 verteidigt der amtierende UFC Mittelgewichtschampion Anderson „The Spider“ Silva seinen Titel gegen Chael Sonnen. Nach seinem sehr skurrilen Auftreten gegen Demian Maia bei seiner letzten Titelverteidigung steht Anderson Silva unter besonderer Beobachtung von UFC- Präsident Dana White. White vermerkte, dass Silvas Auftritte gegen Leites, Cote und Maia eines Champions nicht würdig gewesen seien und sollte Silva sich erlauben, wieder mal eine solch verstörende Leistung zu erbringen, werde er aus der UFC entlassen. Seine dominanten Kämpfe gegen Chris Leben, Rich Franklin, James Irvin und Forrest Griffin gerieten durch die schwache Leistung und dem gelangweilten Kampfauftreten Silvas schnell in Vergessenheit.

Gegen Maia schien Silva aufgrund dessen Eindimensionalität schnell gelangweilt und beschränkte sich darauf, seinen Gegner zu verhöhnen, ohne den Kampf beenden zu wollen, was Dana White und die Fans in Abu Dhabi zur Weißglut trieb. White war sogar so erbost, dass er nach dem Kampf, und das zum ersten Mal in der UFC-Geschichte, den Gürtel nicht selbst um die Hüfte des Champions legte, sondern übertrug diese Aufgabe an Silvas Manager Ed Soares und verließ daraufhin die Halle.

Sonnen ist ein Kämpfer, der, ganz anders als Maia, sehr aggressiv und dominant in seine Kämpfe geht. Er gibt das Tempo an und ergreift das Kommando. Dies und natürlich Sonnens zuletzt sehr starke Leistungen waren für White der Grund, diesen Kampf mit Hilfe von Matchmaker Joe Silva möglichst schnell anzusetzen. Sonnen forderte, nach eigener Aussage, diesen Kampf schon seit über vier Jahren und heizt im Interview den Kampf ordentlich an (siehe Video am Ende des Beitrags) und verspricht zu gewinnen und den Event als neuer Mittelgewichtschampion zu verlassen. Dana White kündigte an, dass der Sieger dieses Kampfes auf Vitor Belfort treffen wird.

Thiago Alves vs. Jon Fitch
Nachdem der Kampf aufgrunf von Alves' schlechtem Gesundheitszustand mehrfach verschoben wurde, bietet die UFC den Fans nun endlich den lang ersehnten Rückkampf zwischen Fitch und Alves. Die beiden zählen zu den besten Weltergewichten in der UFC und haben sich seit ihrem ersten Aufeinandertreffen enorm weiterentwickelt. Den ersten Kampf der beiden gewann Fitch durch TKO aufgrund eines Upkicks. Alves' Muskeln fraßen nach eigener Aussage im UFC 117 Countown (siehe Video unten), seinen Sauerstoff und somit seine Kondition. Er wurde von Fitch dominiert und wurde, wie eben erwähnt, durch einen Upkick des auf dem Rücken liegenden Fitch ausgeknockt. Nach nun vier Jahren Wartezeit könnte Alves seine Niederlage wieder wettmachen und beweisen, dass seine Ausdauer sich enorm verbessert hat. Die beiden Kämpfer, die als Nummer 2 und 3 im Weltergewicht geführt werden unterlagen beide dem Champion der Gewichtsklasse: Georges St. Pierre. Wer das Octagon nach diesem Kampf siegreich verlässt, wird voraussichtlich einen Rückkampf gegen St. Pierre bekommen, sofern dieser seinen Titel gegen Josh Koscheck verteidigt.

Ricardo Almeida vs. Matt Hughes
Der UFC Hall of Famer Matt Hughes gilt als einer der besten und renomiertesten Weltergewichtschampions in der Geschichte der UFC. Hughes denkt nun seit Monaten darüber nach, seine Karriere zu beenden und die Handschuhe sprichwörtlich an den Nagel zu hängen, doch aufgrund von erfolgreichen Kämpfen im Octagon schiebt er dieses Vorhaben stetig weiter nach hinten. In seinem letzten Kampf gewann er gegen den BJJ-Experten Renzo Gracie und wird nun auf Renzos Schüler, Ricardo Almeida, treffen. Die Frage über ein mögliches Karriereende steht weiterhin im Raum, entscheidend dafür wird dieser Kampf sein, denn nach eigener Aussage stecken noch einige Kämpfe in Matt Hughes.

Junior Dos Santos vs. Roy Nelson
Der zweite Hauptkampf des Abend findet im Schwergewicht statt. Dos Santos geht zurecht als Favorit in den Kampf, da er nach Siegen gegen Fabricio Werdum, Stefan Struve, Mirko Cro Cop, Gilbert Yvel und Gabriel Gonzaga den Titelkampf anstrebt. Sein Gegenüber, der "TUF 10"-Gewinner, Roy Nelson gilt als guter Allrounder, dem sein optisches "Fatboy"-Image voreilt. Er geht gerne als Außenseiter in Kämpfe und liebt es, Experten zu überraschen. Sein Ziel wird sicherlich der Bodenkampf sein, denn Dos Santos' Jiu-Jitsu wurde bisher noch nicht getestet. Im Standkampf gilt Dos Santos sicherlich als Favorit und es ist fraglich, ob Nelson sich diesem lange stellen wird.

Rafael dos Anjos vs. Clay Guida
Die Leichtgewichte dos Anjos und Guida werden mit Sicherheit für viel Furore sorgen, denn Guida bestritt nie einen Kampf, der die Fans nicht aus ihren Sitzen aufspringen ließ. Er gilt als Fanfavorit und bringt nonstop Action wie das aus der Werbung gelobte Duracell-Häschen. Sein Gegner ist ein Schwarzgurt im BJJ und könnte Guida auf dem Boden gefährlich werden. Nach drei Siegen in Folge wird es spannend zu sehen sein, ob dos Anjos seine Siegesserie gegen den niemals aufgebenden Guida fortsetzen kann.

In den Vorkämpfen sind einige Kämpfer aufzutreffen, die den Akteuren in den Hauptkämpfen schon einige Besuche abgestattet haben. Dennis Hallman besiegte Matt Hughes vor Jahren, wobei Stefan Struve in seinem letzten Kampf von Nelson KO geschlagen wurde. Struve wird es mit Christian Morecraft zu tun bekommen, was ihn bei einem Sieg wieder in die oberen Ränge befördern könnte und Dennis Hallman trifft auf Ben Saunders, der gegen den oben genannten Jon Fitch bei UFC 111 eine Niederlage kassierte.

In weiteren Kämpfen gibt es Tim Boetsch zu sehen, der nach drei Siegen in Folge sein Momentum gegen Todd Brown ausbauen will. Browns Statistik von elf Siegen mir nur einer Niederlage garantiert einen interessanten Kampf.

Dustin Hazelett will nach seiner KO-Niederlage gegen Paul Daley nun mit einem Sieg gegen Rick Story wieder nach oben gelangen, doch Story ist seit drei Kämpfen ungeschlagen und hat eigene Pläne.

Der renomierte NCAA Ringerchampion Phil Davis setzt seine ungeschlagene 6-0 Bilanz gegen Rodney Wallace aufs Spiel. Wallace verlor seine letzten beiden Kämpfe und geht als Außenseiter in diesen Kampf.

Ein weiterer ungeschlagener Kämpfer wird bei UFC 117 antreten. Die Rede ist von Johny Hendricks der nach acht Siegen in Folge nun auf Charlie Brenneman trifft, der sich mit seiner 12-1 Kampfstatisitik vor niemandem verstecken muss.


Der offizielle Video-Countdown zu UFC 117 gibt es hier bei Youtube zu finden: <param name="allowFullScreen" value="true" /> <param name="allowscriptaccess" value="always" /> <param name="src" value="http://www.youtube.com/v/IkfO8POYnbc&amp;hl=de_DE&amp;fs=1" /> <param name="allowfullscreen" value="true" />

Ein Ansehen lohnt sich.

UFC 117 - Silva vs. Sonnen
7. August 2010
Oracle Arena in Oakland, Kalifornien, USA

UFC Mittelgewichtstitelkampf
Anderson Silva (c) vs. Chael Sonnen

Hauptkämpfe
Thiago Alves vs. Jon Fitch
Ricardo Almeida vs. Matt Hughes
Junior Dos Santos vs. Roy Nelson
Rafael dos Anjos vs. Clay Guida

Vorkämpfe
Tim Boetsch vs. Todd Brown
Dustin Hazelett vs. Rick Story
Phil Davis vs. Rodney Wallace
Christian Morecraft vs. Stefan Struve
Charlie Brenneman vs. Johny Hendricks
Dennis Hallman vs. Ben Saunders

 

Anzeige:

Die Shirts der UFC-Stars gibt es bei Vantage Fighting.