MMA Restliche Welt

UFC 117: Das Wiegen

Foto via Zuffa LLC

Beim gestrigen offiziellen Wiegen zu UFC 117 hat es Thiago Alves zum zweiten Mal in seiner UFC-Karriere nicht geschafft, sein Gewicht zu machen. Anstatt den für das Weltergewicht erforderlichen 77,1 Kilogramm brachte der „Pitbull“ 77,8 Kilogramm auf die Waage. Abzüglich der 400 Gramm Toleranz wog Alves 300 Gramm zu viel. Er bekam zwei Stunden Zeit, um weiter abzunehmen, doch es gelang ihm nicht, woraufhin ihm 20% seiner Kampfbörse abgezogen wurden. Die restlichen 21 Kämpfer blieben innerhalb ihres Gewichtslimits.

Anderson Silva (83,7) vs. Chael Sonnen (84)
Thiago Alves (77,8) vs. Jon Fitch (77,3)
Ricardo Almeida (77,3) vs. Matt Hughes (77,3)
Junior Dos Santos (108,9) vs. Roy Nelson (119,3)
Rafael Dos Anjos (70,8) vs. Clay Guida (70,8)

Rick Story (76,9) vs. Dustin Hazelett (76,9)
Rodney Wallace (93,4) vs. Phil Davis (93,2)
Charlie Brenneman (77,6) vs. Johny Hendricks (77,6)
Tim Boetsch (93,4) vs. Todd Brown (93,4)
Christian Morecraft (119,3) vs. Stefan Struve (112)
Dennis Hallman (77,6) vs. Ben Saunders (77,6)