MMA Restliche Welt

TUF Brazil – Folge 10

Im Rahmen der zehnten Episode von The Ultimate Fighter: Brazil standen ein Kämpferaustausch zwischen den beiden Teams sowie das erste Halbfinale im Federgewicht an.

Zu Beginn der Episode wurden die Teams neu aufgeteilt, um nach der Dominanz von Vitor Belforts Team in der Vorrunde, eine gleichmäßige Verteilung im Halbfinale zu gewährleisten. Marcos Vinicius "Vina" Borges Pancini, Renee Forte und Delson "Pe de Chumbo" Heleno, für die das Turnier bereits ein Ende fand, wechseln von Wanderlei Silvas Team in das Team von Vitor Belfort. Umgekehrt vollziehen Thiago "Bodao" de Oliveira Perpetuo, Sergio "Serginho" Moraes und Godofredo "Pepey" de Oliveira den Wechsel ins Team von Wanderlei Silva.

Nachdem die Einteilung erfolgt war, wurden die Halbfinalbegegnungen, die von Dana White bestimmt wurden, bekannt gegeben. Im Mittelgewicht heißt es Moraes gegen Daniel Sarafian und de Oliveira Perpetuo gegen Cezar "Mutante" Ferreira, während im Federgewicht die Kämpfe Hugo "Wolverine" Viana gegen Rony "Jason" Mariano Bezerra sowie de Oliveira gegen Rodrigo Damm anstehen.

In weitere Folge wurde jedoch gezeigt, dass Rodrigo Damm mit gesundheitlichen Problemen zu kämpfen hatte. Ein Besuch beim Arzt zeigte, dass es sich um eine Nierenschädigung durch Dehydration handelte. Damit war jedoch auch sein Halbfinalkampf gestrichen und er wurde von Marcos Vinicius "Vina" Borges Pancini ersetzt.

Godofredo "Pepey" de Oliveira (8-0) vs. Marcos Vinicius "Vina" Borges Pancini (19-3-1)

De Oliveira brachte den Kampf schnell auf den Boden, wo sich jedoch in der ersten Runde ein ständiges hin und zurück ergab. Beide Kämpfer waren sehr aktiv und versuchten, mit Aufgabegriffen zum Erfolg zu kommen. Auch in der zweiten Runde fand sich Borges Pancini früh auf dem Boden wieder, hielt aber weiterhin gut mit. Als de Oliveira jedoch von einem Kimura-Ansatz blitzschnell zu einer Armbar wechselte, konnte sich Borges Pancini nicht mehr befreien und wurde zum Abklopfen gezwungen.

Nach einem dominanten Viertelfinale vom Team Vitor, konnte damit das Team Wanderlei den ersten Sieg im Halbfinale erringen. In der nächsten Episode folgt das erste Halbfinale im Mittelgewicht zwischen Sergio "Seginho" Moraes und Daniel Sarafian.