MMA Restliche Welt

Strikeforce entlässt Jay Hieron

Sucht neuen Arbeitgeber: Jay Hieron. (Foto via MMAWeekly)

Jay Hieron (19-4) ist von der amerikanischen MMA-Organisation Strikeforce mit sofortiger Wirkung entlassen worden. Dies teilte der MMA Kämpfer am gestrigen Abend seinen Fans selbst via Twitter mit:

„Strikeforce hat mich entlassen... Ihr alle wisst, wozu ich fähig bin! Ich musste letztes Jahr viel mitmachen, aber ich habe trotzdem die ganze Zeit trainiert. Also, an alle im Weltergewicht: Ich werde jemandem den Kopf abreißen!“

Weshalb dem 34 Jahre alten Amerikaner von Strikeforce gekündigt wurde, bleibt vorerst noch unklar. Hieron ist seit sieben Kämpfen ungeschlagen. Seinen letzten Kampf bestritt der frühere IFL Weltergewichtschampion gegen den ehemaligen UFC-Kämpfer Joe Riggs im Januar dieses Jahres.