MMA Restliche Welt

Strikeforce Challengers 9 - Ergebnisse

Kaufman (links) gegen Modaferri (rechts) um den Weltergewichtsfrauentitel (Foto: Strikeforce.com)

Am Freitag führte Strikeforce die Challengers-Serie fort, diesmal in der neunten Edition. In Everett, Washington gab es den Main Event zwischen dem noch unbesiegten Shane Del Rosario und dem ehemaligen Superschwergewichtler Lolohea Mahe, dazu ging es im Co-Mainevent um den Frauentitel im Weltergewicht zwischen Championess Sarah Kaufmann und Roxanne Modafferi.

Shane Del Rosario vs. Lolohea Mahe
Rosario machte kurzen Prozess und konnte Mahe in der ersten Runde nach nur 3 Minuten und 48 Sekunden durch TKO besiegen. Es fing rasant an, mit Highkicks und Schlägen im Clinch, woraufhin wegen eines Tiefschlages kurz pausiert werden musste. In der Zeitlupe sah man jedoch, dass es kein illegaler Treffer war. Mahe schüttelte den Schmerz ab und kämpfte weiter, wurde daraufhin von Knien zum Körper zu Boden gestreckt und zwang den Schiedsrichter den Kampf so abzubrechen.
Sieger durch TKO: Shane Del Rosario

Sarah Kaufman vs. Roxanne Modafferi (Strikeforce Frauen 135-Pfund Titel)
Es war ein hart umkämpftes Match, da beide Kontrahentinen sich nichts schenkten. Modaferri wusste, dass dies ihre große Chance war um den Gürtel zu bekommen, doch Kaufman hatte andere Pläne.
Mit einem "Flying Knee" von Modaferri fing alles an, rasant, wenn nicht überhitzt, doch im Laufe des Kampfes eliminierten sie sich gegenseitig in ihrem Können. In Runde 1 gab es nur einen Takedown von Modaferri, während Kaufman zuvor einige Treffer im Stand landete. In der zweiten Runde setzte sich Kaufman durch besseres Standup ab und konnte Modaferris Takedowns abwehren und somit die Runde durch ihre Treffer gewinnen. In der dritten Runde führte sie ihre Schlagserien fort, wobei Modaferri den Takedown durch einen Guard-Pull bekam. Kaufman somit oben, versuchte den Kampf mit Schlägen zu beenden, doch Modaferri setzte einen Aufgabegriff (Ansatz zur Armbar) an. Kaufman sicherte die Position, klammerte, hebte ihre Gegnerin aus dem eigenen Kreuz und nutzte dies zu einem Slam, der Modaferri in Minute 4:45 ins Land der Träume beförderte. Sieger durch ein spektakuläres Pro-Wrestling-Ende: Sarah Kaufman

Cory Devela vs. Bobvia Voelker
Der Kampf fing ohne Abklatschen an, Fair Play schien hier nicht willkommen, sondern Hass überwiegte. Beide Kämpfer konnten durch Schläge und Takedowns punkten und machten es den Punktrichtern schwer, denn die Dominanz wechselte von Runde zu Runde. Einen groß herausgespielten Sieger gab es somit nich. Die Punktrichter waren am Ende auf Voelkers Seite, während die Zuschauer seit Minuten buhten, da sie mit dem Kampf unzufrieden waren. Sieger nach Punkten (29-28, 28-29, 29-28): Bobvia Voelker

Ron "Abongo" Humphrey vs. Mike Kyle
Kyle startete aggressiv mit guten Kombinationen, wobei Humphrey auf den Takedown aus war, der ihm lange Zeit nicht gelang. Als Kyle mit fliegenden Knien umhersprang, nutzte Humphrey schließlich eins davon zum Takedown und versuchte einige Aufgabegriffe. In der zweiten Runde konnte Kyle mit einigen Treffern punkten und den Takedown seinerseits erkämpfen, was Humphrey zu Aufgabgriffversuchen brachte. Kyle gefiel das nicht, der Schiedsrichter ließ beide Kämpfer nach einigen sich gegenseitig neutralisierenden Griffen aufstehen. Kyle holte sich den nächsten Takedown und nutze diesen zu Ground and Pound, was Humphrey dazu brachte sich wegzudrehen und Kyle den Rear Naked Choke ansetzen zu lassen. Damit ging der Kampf dann zu Ende. Sieger via RNC: Mike Kyle. Damit hat Kyle eine Siegesserie von fünf Kämpfen.

Caros Fodor vs. Thomas Diagne
Der erste Hauptkampf des Abends startete mit gutem Muay Thai und Kickboxen. Beide Kämpfer wollten dem Gegenüber mit Kicks und Fäusten zusetzen und den  Bodenkampf vermeiden. Auch hier führte ein "Flying Knee" von Dragne zum Takedown, der von Schlägen am Boden dominiert wurde. Insgesamt überlebte Diagne den Kampf, konnte aber zu keiner Zeit wirklich gefährlich werden. Sieger nach Punkten (30-27, 30-27, 30-27): Caros Fodor

Die Ergebnisse im Überblick:

Strikeforce Challengers 9: Del Rosario vs. Lolohea Mahe
23. Juli 2010
Comcast Arena in Everett, Washington (USA)


Hauptkämpfe (Auf Showtime):
Shane Del Rosario bes. Lolohea Mahe via TKO (Schläge) in Runde 1 (3:48)
Sarah Kaufman bes. Roxanne Modafferi via KO (Slam) in Runde 3 (4:45)
Bobvia Voelker bes. Cory Devela nach Punkten (29-28, 28-29, 29-28)
Mike Kyle bes. Ron "Abongo" Humphrey via Aufgabe (Rear Naked Choke) in Runde 2 (3:28)
Caros Fodor bes. Thomas Diagne via nach Punkten (30-27, 30-27, 30-27)

Vorkämpfe (Nicht im TV):
Brent Knopp bes. Ryan Hayes via TKO (Schläge) in Runde 2
C.J. Marsh bes. Taurean Washington via nach Punkten
Chris Inman bes. Quincy Spruill via Aufgabe (Kimura) in Runde 1 (3:54)
Scott McDonald bes. Doug Kay via Aufgabe (Rear Naked Choke) in Runde 1 (2:09)
Drew Brokenshire bes. Jordan Macklin via Aufgabe (Guillotine Choke) in Runde 1 (2:26)
Jamen Olney bes. Jordan Currie nach Punkten
John Elam bes. Frankie Orr nach Punkten
Wendel Horton bes. Keith Mortuiccio via TKO (Schläge) in Runde 1

 

Anzeige:

Cuidado Sports - Fightgear und Sports Nutrition