MMA Restliche Welt

Silva vs. Stann findet nicht bei UFC 130 statt

Wanderlei Silva (Foto via Zuffa LLC)

Es scheint so, als ob sich die Fans von Wanderlei Silva zu früh auf eine Rückkehr des ehemaligen PRIDE Champions gefreut hätten. Laut unseren Kollegen von MMAFighting sind die bisherigen Berichte, dass die Verträge für einen Kampf gegen Brian Stann bei UFC 130 bereits unterzeichnet wären, falsch. Vielmehr sieht es so aus, dass Wanderlei Silva nicht rechtzeitig für den Kampf fit sein wird. Damit verschiebt sich die Rückkehr des „Axe Murderers“, der zuletzt im Februar vergangenen Jahres gegen Michael Bisping im Octagon stand und diesen bei UFC 110 einstimmig nach Punkten besiegen konnte, weiter.

Bis jetzt steht noch nicht fest, ob Stann am 28. Mai in Las Vegas gegen einen anderen Gegner antreten, oder ob er komplett von dem Event abgezogen wird. Stann war zuletzt gegen Chris Leben erfolgreich und hatte mehrmals betont, dass er gerne gegen Silva antreten würde.