MMA Restliche Welt

Shooto Champion bei „UFC on Versus 2“

Willamy Freire (Foto via composta.net)

Der amtierende Shooto Weltergewichtschampion Willamy "Chiquerim" Freire (17-3) wird bei „UFC on Versus 2“ am 1. August sein Debüt bei den Ultimate Fighting Championships geben. Er wird dabei auf seinen brasilianischen Landsmann Thiago Tavares (14-3-1) treffen, der in acht Kämpfen bereits einiges an UFC-Erfahrung sammeln konnte.

Chiquerim ist in seinen elf letzten Kämpfen ungeschlagen, wovon er einen Großteil durch Submission gewinnen konnte. Den Shooto-Titel  konnte er sich bei „Vale Tudo Japan 2009“ gegen Kenichiro Togashi sichern und verteidigte ihn seither einmal. Ob Shooto den Titel aufgrund Freires Engagements mit der UFC vakant erklären wird, ist noch unbekannt.

Tavares kehrte im Januar nach einer Ellbogenverletzung und einer fast einjährigen Auszeit zurück und lieferte sich ein Unentschieden gegen Nik Lentz bei der „UFC Fight Night 20“. In seinen acht UFC-Kämpfen errang Tavares vier Siege.

 

Anzeige:

Fuchs Kampfsport - eure Adresse für Kampfsport Equipment.