MMA Restliche Welt

Shark Fights rüstet weiter auf

Foto via sharkfights.com

Wie wir bereits berichteten, wird die amerikanische MMA Organisation Shark Fights am 11. September ihren dreizehnten Event abhalten. Zu diesem Anlass ließ es sich der Veranstalter nicht nehmen, nach der Verpflichtung von Keith Jardine (15-8-1) und Trevor Prangley (22-6-1), ihre Kampfkarte nun mit weiteren ehemaligen UFC und Strikeforce Kämpfern aufzurüsten.

Somit werden Houston Alexander(10-6), Rameau Thierry Sokoudjou (9-6), Drew McFedries (8-6) und Joey Villasenor (27-7) ebenfalls ihr Können unter Beweis stellen dürfen. In der Vergangenheit gelang es Shark Fights des Öfteren, ihre Events mit ehemaligen UFC Kämpfern wie Paul Buentello, Don Frye oder Josh Neer aufzuwerten. Jedoch könnte es der noch jungen MMA Organisation mit diesem Event gelingen, auch auf internationaler Ebene nun für einige Aufmerksamkeit zu sorgen.

Anbei die vorläufige Fightcard:

Shark Fights 13
11. September 2010
Amarillo Civic Center
Amarillo, Texas, USA

Keith Jardine vs. Trevor Prangley
Houston Alexander vs. Rameau Thierry Sokoudjou
Drew McFedries vs. Joey Villasenor